Verein für Badische Ortsbeschreibung [Editor]
Badenia oder das badische Land und Volk: eine Zeitschr. zur Verbreitung d. histor., topograph. u. statist. Kenntniß d. Großherzogthums ; eine Zeitschrift des Vereines für Badische Ortsbeschreibung — 1.1859

Page: 311
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/badenia1859/0327
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
311

Beschreibung unseres ganzen Landes und Volkes nut der Mei-
sterhand des höheren Berufes zu Stande bringt.
Alsdann wird die Vaterlandsgeschichte in der Lesewelt
die ihr gebührende Stellung einnehmen, und in der Schule,
wo sie bisher nur als zugelassen erschien und ein letztes Plätzlein
eingeräumt erhielt, einen eigenen Lehrgegenstand bilden. Dadurch
aber wird ihre Kenntuiß täglich wachsen an Verbreitung und
Tiefe, und alsdann auch erst wahrhaft fruchtbar werden.
Schon der alte Wenk 2^ sagte: „Durch die Kenntniß der
Landesgeschichte wird der Bürger in seinem Vaterlande ein-
heimischer, was ihn zum eifrigeren Anhänger desselben macht.
Daher sollte eigentlich jeder Bürger in den Stand gesetzt sein,
die Geschichte seines Landes näher kennen zu lernen." Die all-
gemeine Geschichte belehrt denselben weniger entsprechend, weil
sie nur ein halbes Wissen für ihn bleibt, welches den Geist mehr
aufbläht, als nährt und bildet.

27) Im Vorworte zu seiner hcssichen randcdgesch ichte, deren erster
Band schon 1783 erschien.
loading ...