Verein für Badische Ortsbeschreibung [Editor]
Badenia oder das badische Land und Volk: eine Zeitschr. zur Verbreitung d. histor., topograph. u. statist. Kenntniß d. Großherzogthums ; eine Zeitschrift des Vereines für Badische Ortsbeschreibung — 1.1859

Page: 535
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/badenia1859/0553
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
535

zoseu gleich anfangs, indem sie bei der Uebergabe der Stadt
zwar feierlich angelobt hatten, dieselbe mit Raub und Brand zu
verschonen, aber nach wenigen Tagen schon eine Brandschatzung
von 50,000 Gulden forderten, unter der Androhung, daß die
Einwohner, wenn sie diese Summe nicht sogleich erlegen würden,
ein übles Tractament zu erwarten hätten."
„Als nun solches Geld nicht aufzubringen war, legten sie
etliche Presser zur Exekution in die Häuser der vornehmsten
Herren und Räthe, welche freie Zehrung und was ihnen nur
gefiel, mir größtem Ungestüme forderten. Hühner, Gänse, Enten
und anderes Geflügel stachen und schossen sie in den Gassen und
Stuben todt, und zwangen hernach ihre Wirthe, solche für sie
zu kochen und zu braten."
„Als nun die armen, gedrückten Leute sich beschwerten, daß
dieses Verfahren gegen die Kapitulation laufe, erwiderte der
Kommifsarius ganz unverholen: Man kehre sich an keine Kapi-
tulation — das Geld müße erlegt werden, es komme her, wo
es wolle! Und um ihre Bormäßigkeit noch mehr zu zeigen,
ließ der französische Gouverneur den scharfen Befehl ergehen,
daß Niemand in der Stadt, außer den gebornen Edelleuten,
einen Degen tragen dürfe."
„Es war aber diesen Feinden nicht genug, die armen Leute
zu quälen, sie wollten ihre Wuth auch an leblosen Steinen
kühlen. Es kamen etliche Minierer an, um den schönen, festen
Karlsthurm zu untergraben und in die Luft zu sprengen, welchem
Beispiele auch die Schloß- und Stadtmauer folgen mußte."
„Alle Fruchtbäume in den Gärten mitsammt den Wein-
reben wurden niedergehauen oder verderbt. Den Behörden aber
ließ man bedeuten, wofern sich die entwichenen Räthe, Bediente
und Bürger nicht innerhalb vier und zwanzig Stunden zu einem
verhältnißmäßigen Beitrag für die Winterquartier-Gelder
verstehen würden, man ihre Güter verkaufen und ihre Häuser
niederreißen werde."
Die pfälzischen Räthe gaben über diese Gewaltthätigkeiten
wiederholte Klag schrist en beim Reichstage ein;' derselbe war
aber sobald nicht zu einem gemeinsamen, entschiedenen Schritte
loading ...