Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Badische Fundberichte: amtl. Nachrichtenbl. für die ur- u. frühgeschichtl. Forschung Badens — 20.1956

DOI article: DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.43787#0117

DWork-Logo
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Die Canabae von Kastell Hüfingen

111

5. Kleines Bruchstück mit dem Zahnstab des Janus von Heiligenberg und vielleicht dem Kopf
des Juppiter. —■ Zeit des frühen Trajan.
6. Kleines Bruchstück Drag. 37. Die kleine Diana mit dem Hasen Dcchelette 63 wie Rottweil II
Taf. 28, 1; Rottweil I Taf. 1, 12 rechts (nicht zu verwechseln mit der großen Diana ebenda
links; unsere Taf. 17, 3). Daneben Pfeilblätterfüllung wie Knorr, Töpfer Taf. 99, H (Bur-
ladingen). — FC'.: Behelfssiedlung 1952. — Zeit Vespasians bis Domitians.
7 Kleines Bruchstück. Der herbstende Amor des Satto, vgl. etwa Rottweil I Taf. 17, 8. 10. —
FO.: Frankscher Garten. Alte Inv.-Nr. 1535. — Zeit Trajans.
8. Kleines Bruchstück mit der Vase des Ciriuna und anderer Meister in Heiligenberg und Rhein-
zabern, vgl. etwa Rottweil I Taf. 25, 5; 26, 1. 2; Eschenz Taf. 20, 3. 7; Forrer, Heiligenberg
Taf. 20, 6. 8, usw. — FO.: Haus Rosenstiel. Museum Bräunlingen. — Zeit Hadrians und des
Antoninus Pius.
9. Vgl. unten unter II, 1 (Glatte Sigillaten).
10. Kleines Bruchstück Drag. 37. Palmetten zwischen Hirschen wie Fritsch, Großherzogtum Baden
Nr. 846. — FO.: Ostgraben. — Zeit Domitians.
11. Vgl. unten unter II, 1 (Glatte Sigillaten).
Taf. 18
1. Bruchstück einer Schüssel Drag. 37 des Germanus. Der Pan und die Traube wie Rottweil 1
Taf. 7, 3. Der tanzende Satyr und die Girlande ebenda Taf. 7, 2. — FO.: Haus Rosenstiel.
Museum Bräunlingen. — Zeit Vespasians.
2. Kleines Bruchstück Drag. 37 mit den konzentrischen Kreisen des Ciriuna. Vgl. Forrer, Flei-
ligenberg Taf. 20 ff. laufend. — FO.: Frankscher Garten. Alte Inv.-Nr. 1539. — Zeit des
späten Trajan oder Hadrians.
3. Drei Bruchstücke, aneinander passend, einer Schüssel Drag. 37 des Caius, nächst verwandt mit
unserer Taf. 16, 7; vgl. die dazu genannte Literatur. Rechts der Mann mit der Rolle wie
Taf. 17, 3 rechts. — FO.: Haus Rosenstiel. Museum Bräunlingen. — Zeit des späten Vespasian
und Domitians.
4. Zwei Bruchstücke einer Schüssel Drag. 37 des Mercato. Blattstab, Grasbüschel und nach rechts
laufender Hund wie Knorr, Töpfer Taf. 57, G. Das Tier im Medaillon nicht mehr kenntlich.
— FO.: Ostgraben. — Zeit Domitians.
5. Zwei Bruchstücke einer Schüssel Drag. 37 aus Lezoux. Der nach rechts laufende Ziegenbock
wie Brigetio Taf. 6, 24; 7, 3 links. Der nach links laufende Löwe (?) unter dem Bock offenbar
wie ebenda Taf. 6, 15. Der Bär links sehr ähnlich wie ebenda Taf. 9, 25. Von demselben
Töpfer außerdem Fritsch, Großherzogtum Baden Taf. 1, 69. — FO.: Haus Rosenstiel. Museum
Bräunlingen. — Zeit des Antoninus Pius und Marc Aurels.
6. Bruchstück Drag. 37 aus Heiligenberg oder Rheinzabern. Rosette und Rankenornament ver-
wendet von Satto, Janus u. a., vgl. z. B. Rottenburg Taf. 10, 2. — Alte Inv.-Nr. 829. — Zeit
Trajans oder des frühen Hadrian.
7. Eber etwa Dechelette 837 wie Schleitheim Taf. 15, 3; wohl derselbe Eber, aber mit einer etwas
weniger abgenutzten Punze und etwas früher hergestellt, in Rottweil I Taf. 3, 5. 6 (früh-
flavisch). — FO.: Haus Rosenstiel. Museum Bräunlingen. — Zeit Domitians.
8 Bruchstück wohl Drag. 29. Untypisches Rankenwerk mit Pfeilblättern. — FO.: Kabelgraben.
Alte Inv.-Nr. 828. — Zeit Vespasians.
9. Kleines Bruchstück Drag. 37 mit laufendem Tier ähnlich Rottweil I Taf. 28, 12 (Janus). Halb-
bogen und Stern ähnlich Delort, Satto 372, Taf. 4. — FO.: Frankscher Garten. Alte Inv.-Nr.
1536. — Zeit Trajans.
10. Bruchstück einer Schüssel Niederbieber 19 mit unprofilierter Lippe und Barbotinedekoracion
zwischen zwei Leisten. Fisch in Babotine-Technik, darunter Ranken. ■— FO.: Abortgrube III.
— Zeit: Zweite Hälfte des 2. Jahrhunderts.
11. Bruchstück Drag. 37 im Stile des Mercato. Zu dem Gestürzten in Fesseln vgl. Knorr, Töpfer
Taf. 96, D. E. Zu dem unbehelmten Gladiator rechts vgl. Knorr, Töpfer Taf. 57, 5; J. Zu dem
Schwerbewaffneten ebenda Taf. 57, 4; E. Die vereinzelten langgestielten Blätter im Bildfeld
wie ebenda Taf. 57, J. — FO.: Haus Rosenstiel. Museum Bräunlingen. — Zeit Domitians.
 
Annotationen