Bächle, Hans-Wolfgang
Das Adelsgeschlecht der Woellwarth — Schwäbisch Gmünd: Einhorn-Verlag, 2010

Page: 11
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/baechle2010/0015
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Bei der Arbeit an diesem Buch fand der Autor volle Unterstützung bei Reiner Wie-
land, dem Vorstand der Stiftung Literaturforschung in Ostwürttemberg. Er machte
ihm die reichen Materialien des Schriftgutarchivs in Heubach-Lautern zugänglich und
mühte sich sogar, einige Sponsoren für das Gelingen des Werkes zu gewinnen. Auch
Christoph Freiherr von Woellwarth, Mitinitiator dieses Buches, hat der Verfasser für
seine Hilfe zu danken, sonst wären z.B. Fakten und Daten zu den heute lebenden Mit-
gliedern der Familien von Woellwarth und naher Verwandter kaum möglich gewesen.
In finanzieller Hinsicht leistete die Eduard-Dietenberger-Stiftung einen beachtlichen
Beitrag, gefolgt von der Volks- und Raiffeisenbank Aalen, der Kreissparkasse Ostalb
sowie der Firma J. Rettenmaier & Söhne, Faserstoffwerke Holzmühle, Rosenberg.
Hilfe kam auch von der Bürgerstiftung Essingen, vertreten durch den Vorsitzenden
Herrn Dr. Rainer Lächele. Sehr erfreulich, dass auch einige Kommunen wie Essingen
und Heubach, auch Abtsgmünd sich zur Unterstützung dieses Buchprojekts entschlie-
ßen konnten. Es sind dies die Gemeinden, in denen die Woellwarth mit Burgen und
Schlössern, Kirchen und Grabmälern bleibende Zeugnisse ihres Wirkens hinterließen.
Nicht zuletzt hat auch der St. Georgenverein der Württ. Ritterschaft e.V, vertreten
durch Ritterhauptmann Wilfried Freiherr von Enzberg, einen Beitrag in Aussicht ge-
stellt. Allen Sponsoren sei herzlich gedankt auch im Namen der Bucherwerber, denen
so ein angemessener Preis für dieses heimatgeschichtliche Buch geboten werden kann.
Zum Schluss gilt der Dank dem Einhorn-Verlag, der sich ohne zu zögern für das
Thema begeistern ließ und zu einer guten und qualitätvollen Zusammenarbeit bereit
war.
30. Oktober 2010
Hans-Wolfgang Bächle

Das Adelsgeschlecht der Woellwarth

11
loading ...