Bächle, Hans-Wolfgang
Das Adelsgeschlecht der Woellwarth — Schwäbisch Gmünd: Einhorn-Verlag, 2010

Seite: 129
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/baechle2010/0133
Lizenz: Freier Zugang - alle Rechte vorbehalten Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile

Vor allem im 18. Jh. kam es zu häufigen Beziehungen von Familienmitgliedern beiderlei Geschlechts zum glanz-
vollen Hof der Markgrafen von Ansbach. Erinnert sei u.a. an Sebastian V, seine erste und dritte Gemahlin (Wil-
helmine von Zocha und Friderike Caroline sowie deren Töchter Philippine Magdalene und Ernestine Sebastiane),
an Karl Ludwig Georg und seinen Bruder Friedrich Ludwig (Louis). Vom Glanz der Ansbacher Residenz zeugt
auch der Hofgarten, den Karl Friedrich von Zocha ab 1725 anlegte und die Orangerie entlang der Rezat 1726
begann, die Leopold Retti 1744 vollendete. Eine Reihe großer Fenstertüren führt von seitlichen Pavillons zum
Gartenparterre nach dem Vorbild des Grand Trianon zu Versailles.

- Helene Juliane (1685 / Lauterburg — 1716 / Hezlinshofen), Grabmal in Worin-
gen bei Memmingen
co 1. Lauterburg 1705 Johann Friedrich von Amelunxen, Hauptmann im Graf
Castellschen Dragonerregiment, ertrunken im Tessin 1706.
oo 2. Lauterburg 1714 Melchior Ludwig Stebenhaber von und zu Hezlinshofen.
- Maria Johanna (1693 / Lauterburg - vor 1718), oo Lauterburg 1712 Christoph
Sigmund II. von Woellwarth-Laubach (siehe 5.22).
- Ernestine Magdalene (1698 / Lauterburg — 1718 / Stuttgart), beigesetzt in Gei-
singen.
10.2 Im Einsatz auf vielen europäischen Kriegsschauplätzen
Schon mit 17 Jahren trat Philipp Gottfried in das Herzoglich Württ. Infanterieregi-
ment von Hermann, Garnison Geislingen, ein und zog mit der Reichsarmee in den
Spanischen Erbfolgekrieg (1701 - 13/14). Hierbei ging es um die Thronfolge in
Spanien: Erzherzog Karl von Habsburg oder Philipp von Anjou? Es bildete sich eine
Große Allianz zwischen England, Holland, dem Kaiser, Preußen und Portugal, wäh-
rend sich Frankreich mit den Wittelsbachern in Bayern und Köln verband. Trotz

Das Adelsgeschlecht der Woellwarth

129
loading ...