Bernoulli, Johann Jacob
Römische Ikonographie (Band 2,1): Die Bildnisse der römischen Kaiser: Das julisch-claudische Kaiserhaus — Berlin, 1886

Page: 7
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bernoulli1886/0020
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Augustus.

40. Einnahme von Perusia. Fulvia nach Griechenland (f). Octa-
vian vermählt sich mit Scribonia, um ihren Verwandten,
den S. Pompejus, von Antonius abzuziehen.

Antonius in Brundusium zurückgewiesen, verbindet sich mit
S. Pompejus gegen Octavian; aber die Veteranen vermitteln
den Frieden. Antonius heiratet die Octavia.

39. S. Pompejus, vom Frieden ausgeschlossen, erzwingt den Ver-
trag von Misenum. Antonius nach dem Osten.

38. Octavian vermählt sich mit Li via. Neue Zerwürfnisse mit
S. Pompejus. Sicilischer Krieg.

36. Pompejus von M. Agrippa bei Naulochos besiegt. Lepidus
verliert Heer und Provinzen.

35 u. 34. Feldzüge des Octavian gegen die Alpenvölker und in
Dalmatien.

32. Bruch mit Antonius. Der Senat erklärt der Kleopatra den
Krieg.

31. Der Seesieg bei Actium macht den Octavian zum Allein-
herrscher.

30. Antonius' und Kleopatra's Tod. Aegypten wird römische
Provinz.

29. Octavian nach Rom zurück. Er feiert einen dreifachen
Triumph, beschenkt Soldaten und Volk und lässt den Janus-
tempel schliessen. Gründung des Tempels des palatinischen
Apollo.

Imperator auf Lebenszeit und princeps senatus.

27. Er will in den Privatstand zurücktreten. Der Senat fordert
sein Bleiben und erteilt ihm den Titel Augustus. Sein
Haus wird mit dem Eichenkranz und mit Lorbeerreiseim ge-
schmückt.

Organisation der Provinz Gallien. Feldzug gegen dieCantabrer.

25. Der Janustempel zum zweitenmal geschlossen.

23. Genesung von einer gefährlichen Krankheit. Senat und Volk
erteilen ihm die lebenslängliche tribunicische Gewalt.
Unbegrenztes Begnadigungsrecht.

22 — 19. Augustus bereist Sicilien und die östlichen Provinzen
(Syrien).

20. Der Partherkönig Phraates giebt die dem Crassus abgenommenen
Feldzeichen zurück.

29. Nach seiner Rückkehr (Tag der Augustalien) wird ihm die

consularische Gewalt auf Lebenszeit übertragen.
10. Feldzugspläne zur Sicherung der Nordgrenze (Elbe, Donau).
Er begiebt sich mit Tiberius nach Gallien.
loading ...