Frankfurter Münzhandlung E. Button [Editor]
Goldmünzen - Antike, Mittelalter, Neuzeit, bedeutende Serien Schwalbach und Reichsgeld -, Kunstmedaillen, numismatische Bücher: Versteigerung: Dienstag, den 4. Januar 1944, und ff. Tage (Katalog Nr. 91) — Frankfurt am Main, 1944

Page: 27
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/button1944_01_04/0033
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Spanien

754 Castilien. Enrique III. 1390—1406. Burgos. Billon. Dreitürmiges Kastell
im Achtpaß. Rs. Löwe in Achtpaß; dgl. kleiner von Sevilla. Burg und Löwe in
Rhombus. Vgl. H. 10, 25 u. 26. S. g. e./schön. Zus. 20.—

755 Enrique IV. 1454—75. Sevilla. Große Billonmünze. Brustb. von vorne.
Rs. Kastell in Achtpaß. Mit S und Beizeichen i. Feld. Zu H. 16, 38. S. g. e. (2) 20.—

756 Enrique IV. J a e n. Große Billonmünze. Größeres u. kleineres Brustb. von
vorn. Rs. In Sechspaß Kastell, darunter IAEN. Zu H. 16, 40. 27 mm. Selten.
S. g. e./schön. ä 15.—/20.—

757 Königreich. Philipp IV. 1621—65. Münzgewicht für 4 Reales in Messing.
Vierfeld. Wappen. Rs. Unter Krone XDXVIG/4-R-. Schön. 5.—

758 Karl II. 1665—1700. Miniaturmed. o. J. (von J. G. Laufer). Geharn. Brustb.
von vorn. Rs. Turm. Wellh. 119. 18 mm. 2 g. Vorzüglich. 10.—

*759 Philipp V. 1701—46. Med. 1700 a. d. Proklamation zu Cadiz. Geharn. Brustb. r.
Rs. Herkules zw. zwei Löwen. 31 mm. 13 g. Schön. 60.—

760 Bronzemed. 1707 (v. Isidoro Paraga, Madrid). Beiorb. und geharn. Brustb. r.
Rs. Brustb. seiner Gemahlin Maria Ludovica 1. 48 mm. Original Hklsp.
S. g. e. 45.—

761 Ferdinand VI. 1746—59. Schießprämie in Bronze (von Prieto) für Feld-Artillerie.
Geharn. u. belorb. Brustb. r. Rs. Auf Schriftband RECTE. Feldkanone. 2 Var.
43 u. 35 mm. Vorzüglich. Zus. 25.—

762 Bronze-Schießprämie (von Prieto) für Mörser-Artillerie. Geharn. und belorb.
Brustb. r. Rs. Auf Schriftband VNIFORMITAS. Mörser einen Steilschuß ab-
gebend. 42 mm. Vorzüglich. 15.—

763 Karl III. 1759—88. Taler (8 Reales) 1785. Belorb. Brustb. r. Rs. Gekr. Wappen.
Sehr schön. 25.—

764 Bronze-Prämie (v. Prieto). Belorb. Kopf r. Rs. AL/MERITO in Kranz. Bronze-
Kalendermed. (von W. W. in London geprägt). Kopf r. Rs. Zahlen in
Kalenderform. 38 u. 35 mm. Schön. Zus. 25.—

765 Karl IV. 1788—1808. Proklamationsmed. v. Madrid. Brustb. r. Rs. Stehende
Hispania. — Proklamation zu Barcelona. Brustb. r. Rs. Stadtgöttin neben Altar,
an welchem Stadtwappen. 38 u. 31 mm. 24 u. 8 g. Schön. Zus. 35.—

766 Bronzemed. 1791 von Valladolid (von Gil). Huldigung. Geharn. Brustb. r.
Rs. 3 Büsten auf gekr. Schild; Münzprobe 1804 (von Selpulveda). Die Köpfe des
Königspaares r. Rs. Schrift etc. Raman 14, 163. 44 u. 40 mm. Schön. Zus. 20.—

767 Einseitige Bleiproben, von unter Karl IV. 1789 ausgegebenen Münzsorten.
Originale. Schön/vorzüglich. (2) Zus. 8.—

768 Madrid. 4 Reales (Halbtaler) 1792. M-MF. S. g. e. mit Hklsp. 15.—
*769 Ferdinand VII. Achteckige Notklippe zu 30 Sols 1808. Viereckiges Wappen.

Rs. Wert. Sehr schön. 20.—

770 1 Peseta v. Valencia 1809. Brustb. Rs. Gekr. Wappen. Vorzüglich. 7.—

771 Joseph Napoleon. 1808—13. 4 Reales 1810, 1811. Kopf 1. Rs. Vierfeld. Wappen.
H. 60, 7. S. g. e. (2) 15.—

772 Isabella II. 1833—66. Zinnmed. o. J. Madonna und St. Joseph. Rs. 8 Zeilen
Schrift, und 4 Reales 1835. Madrid. Schön. Zus. 12.—

773 Alfons XIII. 5 Pesetas 1889. Kindliche Büste 1. Rs. Gekrön. Wappen zwischen
Säulen. Sehr schön. 25.—

774 M a 11 o r c a. Jaime III. 1324—43. Dobler Billon. Brustb. von vorn. Rs. Lang-
kreuz. 2 Var. Zu H. 103, 2 bis. S. g. e. 10.-

775 Juan I. 1458—79. Billon-Denar. Brustb. von vorn, zu den Seiten 2 Pferde.
Contremarkiert Lilie. Rs. Langkreuz. H. — ähnlich. H. 107, 3 u. 2a. Selten.
S. g. e. 20 —

776 Fernando II. 1476—1516. Croat. Brustb. 1. Rs. Langkreuz mit Ringel u. Kugeln
i. d. W. H. 79, 1. 2 Va.r S. g. e. 15.—

777 Lot: 2 kl. Silber-, 15 Kupfermünzen. Meist sehr schön. Zus. 6.—

Westfalen

778 Hieronymus Napoleon. Ausbeutetaler 1811. Mansfeld. Belorb. Kopf r. Rs.
Schrift. S. g. e. 30.-

779 Ausbeutegulden 1811. Clausthal. Wie vorher. Prägeglanz. 30.—

780 24 Mariengroschen 1810. Gekr. Wappen. Rs. Wert. Schön. 20.—
loading ...