Frankfurter Münzhandlung E. Button [Editor]
Goldmünzen - Antike, Mittelalter, Neuzeit, bedeutende Serien Schwalbach und Reichsgeld -, Kunstmedaillen, numismatische Bücher: Versteigerung: Dienstag, den 4. Januar 1944, und ff. Tage (Katalog Nr. 91) — Frankfurt am Main, 1944

Page: 57
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/button1944_01_04/0063
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Notgeld

57

1714 3 Reichsmark 1911. F. Zur silbernen Hochzeit. J. 177a. S. g. e., schön, Stglz.

8.—/15.-

1715 2 Reichsmark 1903. F. J. 174. Sehr schön. 6.—

1716 DeutschesReich. Proben. 25 Pf g. 1908. Probeentwurf von Dasio. Gekrön.
Adler 1. stehend. Rs. Krone über Wert. Vorzüglich. 20.—

1717 25 Pfg. 1909. Probeentwurf von Kaufmann, IL Preis. Sitz. Merkur. Rs. Gekr.
Adler mit Brustschild. Vorzüglich. 20.—

1718 25 Pfg. 1909. A. Probeentwurf von Kraumann, III. Preis. Adlerkopf 1. Rs. Wert
in Ährenkranz. Sehr schön. 20.—

1719 Eins. Probeabschläge in Kupfer von Bayern und Preußen, verschiedene Werte.
Sehr schön. (5) Zus. 12.—

1720 Deutsches Reich. 25 Pfg. 1908, 5 verschiedene Entwürfe, und Österreich. 1 Krone
1914. Brustb. Franz Josephs I. r. Bronze. Pol. Platte. (6) Zus. 40.—

1721 ProbenvonGoetz. Bayern. 20 Mark, 10 Mark, 5 Mark, 3 Mark, 2 Mark
1913. Brustb. Ludwigs III. Rs. Verschiedene Darstellungen. Bronze. Pol. Platte.
(5) Zus. 40.-

1722 Preußen. 20 Mark, 10 Mark, 5 Mark, 3 Mark, 2 Mark 1913. Brustb. Wilhelms IL
Rs. Verschiedene Darstellungen. Bronze. Pol. Platte. (5) Zus. 40.—

1723 Notgeld der Meißener Porzellan in anufaktur. Boldixum

(Föhr). 1 Mark. Junge auf großem Fisch. Rs. Wert; 50 Pfg. Flunder. Rs. Wert.
Rotbr. Porzellan. Vorzüglich. (2) Zus. 3.—

1724 Deutsches Reich. 10, 20, 50 Pfg.; 1, 2, 3, 5 Mark 1920. Rotbr. Porzellan.
Vorzüglich. (7) Zus. 15.—

1725 Dresden. 20 Pfg. v. Wolff, Kappel-Schreibmaschinen. Hundekopf. Rs. Schrift.
Eisenach. 1 Mark 1921. 400-Jahr-Feier. Kopf Luthers. Vorzügl. (2) Zus. 5,—

1726 F r e i b e r g. 1 Mark, 50 Pfg., 25 Pfg. 1921. Stadtburg. Gotha. 50 Pfg. 1920.
Sitz. Bischof. Rs. Wert (4); 50 Pfg. 1921. Quäker-Dank. Grünberg/Schles.
1 Mark, 50 Pfg. 1921. Stadtburg. Rs. Trauben bzw. Birnen. Vorzügl. (10) Zus. 8.—

1727 Meißen. Rotbraune Porzellanmed. 1921 a. d. Wiedererrichtung d. Bistums
Meißen. Brustb. d. Bischofs. Rs. Schrifttafel. 50 mm. Vorzüglich. 6.—

1728 Med. o. J. a. d. Tod Augusts d. Starken 1733. Ders. zu Pferde r. Rs. Ansicht des
Domes etc., davor Trauben. 40 mm. Vorzüglich. 4.—

1729 Med. 1922. Jahresschau in Dresden d. Meißener Porzellanmanufaktur. Meißener
Schild. Rs. Porzellanbrennofen. 30 mm. Vorzüglich. 3.—

1730 10 Mark 1921, Ludwig Richter; 3, 2, 1 Mark 1921 (rotbr. Porzellan), 50 Pfg. (3),
30 Pfg. (3) 1921 (weißes Porzellan), Sehr schön/vorzüglich. (10) Zus. 15.—

1731 Münsterberg/Schles. 50 Pfg. Schlafender Bacchus; 25 Pfg. mit zwei
Kornähren; 10 Pfg. Eichenblatt mit Eicheln. Vorzüglich. (3) Zus. 5.—

1732 Nordhausen. Rotbraune Med. 1927 a. d. 1000-Jahr-Feier der Stadt. Steh.
Kaiser mit Schwert u. Schild. Rs. Stadtwappen u. Helm. 42 mm. Vorzügl. 5.—

1733 O b e r s c h 1 e s i e n. 5 Mark 1921. Oberschles. Dank. 5 Bäume, darüber Schwur-
hand aus Wolken. Rs. Mutter mit 3 Kindern. 41 mm. Vorzüglich. 5.—

1734 P renzlau. V2 Mark 1921. Schwan. Rs. UCKER-V2-MARK S e b n i t z / S a.
1 Mark. C. E. Böhme. Rs. GRENZBLATT. Waldenburg/Sehl. 50 Pfg.
1921. Kopf r. Rs. Wert (2); 20 Pfg. 1921. Wappen. Vorzügl. (5) Zus. 8.—

1735 Sachsen. 20 Mark 1921. Mutter, ihr Kind stillend. Rs. Wert; 10 Mark 1920.
Schnitter mit Korn. Rs. Wert; 5 M. 1921. Putto zw. 2 Ähren. Rs. Wert; 2 M. 1921.
Adler im Horst; 50 Pfg. 1921. Trauben u. Schaufel. Vorzügl. (5) Zus. 10.-

1736 2 Mark 1821. Adler im Horst; 1 Mark 1921. Segelschiff; 50 Pfg. 1921. Trauben u.
Schaufel; 20 Pfg. 1921. Ähre u. Sichel. Vorzüglich. (4) Zus. 8-

1737 20, 50 Pfg., 1, 2, 5, 10, 20 Mark 1921. Rotbr. Porzellan. Vorzügl. (7) Zus. 15.—

1738 Groß-Wartenberg. 50 Pfg. 1921 (2). Reiter r. Rs. Wert. Bad-Weix-
dorf-Laus a. 2 Mark 1921. Badende Fruu (2); 1 Mark 1921. Aesculapschlange;
50 Pfg. 1921. Eichel. Vorzüglich. (6) Zus. 12.-

173Q Westfalen. Freiherr v. Stein. Notgeld. 10 000 Mark 1923 (vergoldet in
Originaletui), Eisen 10 Mark 1921. Aluminium 5 Mark, 1 Mark, 50 Pfg. 1921.
Vorzüglich. (5) Zus. 10.—

1740 Eisen 10 Mark 1921, Aluminium 5 Mark, 1 Mark, 50 Pfg. 1921. Schön. (4) Zus. 6.-

1741 Sachsen. 1 Mill. Mark 1923. Notgeld d. Staatl. sächs. Hüttenwerke Freiberg.
Aluminium. Pol. Platte. 5.—
loading ...