Münzenhandlung Adolph Hess Nachfolger <Frankfurt, Main> [Editor]; Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Die Gold- und Silbermünzen der Römischen Republik bis 15 v. Chr.: Sammlung Justizrat Dr. jur. et phil. h. c. Ernst Justus Haeberlin ; die Versteigerung findet im Auftrage der Besitzer statt: 17. Juli 1933 — Frankfurt a.M., 1933

Page: 5
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn_hess_nachf1933_07_17/0017
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
269—204 5



BMC

Bab.

Erhaltung

Ähnliches Didrachmon. Im Av. der Halsabschnitt zwickel-
förmig. Bahrf. m. r. c. 17c, 14 (T. III, 15) Haeb. ZfN 26
(1907) T. I, 14.





Vorzüglich

RR
Breiter Flan

Didrachmon von ähnlichen Typen. Im Av., unter dem
zwickelförm. Halsabschn. Punkt. Im Rv. ROMA halb-
incus („ecriture mixte") Bahrf. m. r. c. 17 b.

II 134 100



Schön
RR

Didrachmon von ähnlichen Typen. Glatter Halsabschn.
ROMA in Relief. Bahrf. m. r. c. 17d, a 10.

II 134 101

I 22 24

Vorzüglich

Ein weiteres Exemplar. Bahrf. m. r. c. 17 d, a 10.



*>

Vorzüglich

Drittes Exemplar mit ROMA Haeb. ZfN 26 (1907) T.1,10.
Viertes Exemplar. Bahrf. m. r. c. 17 d, a 20.





von Vorzug?
lichster Er*

haltung
Vortrefflich

Ähnliches Didrachmon aus legiertem Metall. Bahrf. m. r.
c. 17 d, b.



»

Schön
R

Didrachmon von ähnlichen Typen, im Rv. Beiz. Ähre.
Bahrf. m. r. c. 17 e.

t—s V4 A K A 1 * 1111 1 # V # * » W *

II 134 108



F. d. c.
RRR

Drachme. Ähnlicher Januskopf. Rv. ROMA in Relief.
Ähnliche Quadriga 1. Bahrf. m. r. c. 17 B.

Von Hirsch, München 1901 erworben.

II 134 109

I 22 25

Vorzüglich
Breiter Flan

Ähnliche Drachme. Bahrf. m. r. c. 17 B, 21.

»

»

Vorzüglich

Drittes Exemplar, Bahrf. m. r. c. 17 B, 20.



n

Vorzüglich

Ein weiteres Exemplar, der Av. stempelgleich mit Nr. 77.
Bahrf. m. r. c. 17 B, 30.

In Arezzo erworben.

»



Vorzüglich

hunites Exemplar. Bahrt, m. r. c. 17 B, 32.

In Rom 1895 erworben.

n

»

Vorzüglich
Guter Stil

Sechstes Exemplar. Bahrf. m. r. c. 17 B, 37.

»

n

Sehr schön

Urbane Silberprägung







Münzen ohne Beizeichen, Buchstaben u.Monogramme







269—204







Denar S t a d t n a m p inoii<s KnnF der Roma r mit Ohr-

1/V11UJ. • <J l U U l 11 U Iii \s 1 11 W U O • i.VWL/1 UWl IVUllltl 1 • 11J 1 L \_/lll

gehänge und Halskette in attischem Flügelhelm, dahinter
X. Rv. ROMA incus auf Leiste. Die Dioskuren im Galopp
r., jeder mit Lanze. Über ihren Köpfen zwei Sterne.
Bahrf. ZfN V (1878) p. 30 ff.

II 166 91

I 39 1

(Frs. 10)

F d c
RR

Stadtname halbincus. Ähnliche Typen, im Rv. ROMA
halbincus („ecriture mixte"). Im Stil der Denare mit An-
ker (Nr. 183).

I 14 1

»

Sehr schön
Feiner Stil

Desgleichen, in späterem Stil.
Desgleichen.

II 165 88

»



Vorzüglich
Oxydiert

Sehr schön
loading ...