Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Friedländer, Ernst
Ostfriesisches Urkundenbuch (Band 2): 1471 - 1500 nebst Nachträgen und Anhang — Emden, 1881

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.1951#0465
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
1495. 457

van buerschappen offt dergelijken darto te wijsene, dat drechltck zij na allem gelege." Von dem
Gewinn, den sie im Felde machen würden, soll Graf Johann einen oder zwei Gefangene erkalten,
darvan he tor betterynge kryge eyn duseht güldene eder twe. Dieses Bündniss soll von jeder
Seite, falls einer von Beiden zurücktreten wolle, ein Jahr zuvor gekündigt werden.

Gegeven unde gededinget in deme jare unses Heren dusent veerhundert vyff unde negen-
tich, ame maendage na unser leven Frouwen visitacionis dage.

Zwei Originale Perg. im Groseherzoglichen Archive zu Oldenburg und. im K. Staatsarchive
zu Münster, Fr. Münster Urk. 2533.

Die Siegel des Bischofs und des Grafen Johann sind wohl erhalten.

1447.

Vorlaufge durck Schiedsrichter getroffene Vereinbarung ztcischen Graf Edzard und Edo Wiemken.

2 Certer Pap. mit A, B, C, D: a. Grosse Urkundensammlung, Nr. 154 und b. iu der Schreibart etwas abweichend

im Archive zu Bremen. — Abschrift Msc. A. 46.

An der Marxer Schlag, 9. Juli t49o.

To wetenne, dat up ansokinge der ersamenn van Bremen in der gebrekenn twisschenn
deme eddellen unnde wolgeborenn herenn Edtzardes, graven to Oestvresslandt, unde sinen be-
wanten eyns, ock deme gheduchtigen Edo Wymmeken, to Jhever etc. hovetlings, sinen frunden
unde bewanten anderdeells, enstanden, is dorch de werdigenn, duchtigen unde erbaren, alse mester
Hickeu van Dornum, pravest to, Emden, Her Mauricies van Dornem, sinem broder, Ubben to
Upleuwarden unnde Hilmar van Berssen,') redere des genanten graven to Oestvresslandt derhalven,
unde dorch der ersamen van Bremen sendebaden, alls herenn Hinricke Kreygen unde her Hin-
ricke Stennouw,') borgermestere, dat an Eden so leeffhebbere der lande unde alles guden to
wervende unde int beste vorth tho settende, hüte ame dage, date dusser nottullen up Marcksser
sley ame fruntliken daghe, nmme aisulke gebreke, de in eyn gutlick bestandt to bringende up
eyne ruggesprake unde wedderscrivent upt de lande daran0 in neyn wyder ewich vordarff, men in
rüste, vrede unde leve ghebraeht mochten werden, upgenomen unnde na besprake benatet, also
dat de redere des herenn graven to Oestvresslandt by sinen gnaden unde bewanten van stundt
ungesumet scbolen vorarbeiden unde mit dem besten vorthsetten Iaten de gebreke ernthalven by

') b. Borsaen.
*) Stermouw?
 
Annotationen