Fliegende Blätter — 33.1860 (Nr. 783-808)

Page: 208
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb33/0212
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
208


i

Schauderhafte

Dieser kam und sprach: „Mit »ichten!

D'rin sind noä> sechs Plätze frei!"

Da erhob der Engelänter
Fürchterliches Mordgeschrei.

Gab dem Schaffner sogar auch
Einen Vorschlag vor de» Bauch.

Da nun durch die Völkerrechte
Auch beim Eiscnbabnbetrieb
Selbst der Unterleib des Schaffners
Zst geschützt vor solch 'nein Hieb,

Hat nach frisch geschnappter Lust
Den Inspektor der gcrust.

Dieser kam und mit ihm kamen

Noch vier Schaffner, die — oh Graus! —

Als Herr Maedonald sich sträubte,

Zogen ihn am Bein heraus.

Piep! da pfeift der Zug davon
Macdonald nur bleibt in Bonn.

Für verübten Lärmen sollte
Er zehn Thalcr -zahlen blos,

Doch schien diese sanfte Strafe
Ihm ganz kannibalisch groß;

D'raus, wo die Affisc tagt,

Hat man ihn sogleich verklagt.

Der Herr Richter sprach nicht englisch,
Sondern ehrlich deutsch, fast grob;

Hatt' für englisches Benehmen,

Auch kein übertrieb'nes Lob.

Und Macdonald's Urtheil hieß:
Einen Tag dcr^Hast genieß!

Db mit Hände» und mit Fußen
Protcstirt' der Kapitän,

Eisenbahnunsall.

Mußte dennoch er erdulden
Seine Straf, wie wir gcseh'n.

Dann eilt er mit Dampf nach HauS
Und posaunt sein Unglück aus.

Gräßlich schimpfte gleich ganz England
Ucbcr deutsche Barbarei,

Sprach sogar von Kriegserklärung,

Die ganz unausbleiblich sei.

Und als Ende von dem Spaße
Ward dem Richter — eine Nase!!

Die Moral'S von das Gedicht
Leser Überschläge nicht!

Erste Moral.

Leser, wenn Du je mußt reisen
Einmal auf der Eisenbahn,

So sieh Dir, vor dem Einsteigen,

Alle Passagiere an!

Ist dabei ein b r i t'schcr Lord,

Setze weit von ihm Dich fort.

Zweite Moral.

Wird ein Euglishman belcioigt,

Sei zu Meer es, sci's am Land,

Ist, um blind die Schmach zu rächen,

Gleich das ganze Volk zur Hand.

Die Regierung oben an
Will Genugthuung gleich Han.

Dritte Moral.

Wird im Ausland auch geschlagen
Ungerecht ein deutscher Man»,

Hcißk's ganz einfach: „Hilf Dir selber!"
Niemand nimmt sich seiner an.

Trifft ihn draußen Schlag auf Schlag
Kräht daheim kein Hahn danach.

Ich tust »es XXXI». Sandes._____,--

Redaktion: CaSp. Braun und Friede. Schneider. — München, Verlag von Braun 8 L>chneidcr.

Schnellpressendr»<k von C. SW. Schnrich in München.

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Schauderhafter Eisenbahnunfall"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Verurteilung
Festnahme
Dampfschifffahrt
Heimkehr <Motiv>
Misshandlung
Richter <Motiv>
Schaffner
Missachtung
Empörung
Karikatur
Reisender <Motiv>
Eisenbahnreise <Motiv>
Satirische Zeitschrift
Deutschland
Großbritannien
Deutsche
Engländer <Motiv>
Handgreiflichkeit

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 33.1860, Nr. 808, S. 208 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...