Fliegende Blätter — 33.1860 (Nr. 783-808)

Page: 96
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb33/0100
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
„Was studiren Sie denn Wichtiges aus, Herr Michelmaicr?"

„Sic fragen noch? Sie Mann von Stein, Sie Mann ohne allen Patriotismus! Wem die deutsche Nation ein
Monument setzen soll, wenn die Denkmale für Arndt und Stein vollendet sein werden? DaS ist jetzt die wichtigste Frage für
jeden Patrioten."

„Glauben Sic nicht, Herr Michclmaicr, wir könnten das Andenken unserer großen Männer auch durch Thatcn nicht
übel ehren, wenn wir z. B. den armen Schleswig-Holsteinern . . ."

„Ach was! Ich weiß schon, was Sic sagen wollen. Bedauere sie recht sehr, die Schleswig-Holsteiner, aber vor
Allem kommen die Monumente! Nur dadurch wird das Nationalgcfühl, die Liebe für Vaterland und Freiheit gehoben, und —
dann, — wisscn's, — den Enthusiasmus für Schleswig-Holstein sieht man von Oben auch nicht gern!"

Redaktion: Easp. Brunn und Friedr. Schneider. — München, Verlag von Brunn 8 Schneider.

Schncllprcsscnd ruck oon C. R. Schurich in München.

Was die Amme 1860 den Kindern erzählt.

„Es ist einmal eine Maus gewesen, die hat zwei Kindcrlcin gehabt, und dann ist die große Maus mit ihren Kleinen
am Abend spaziren gegangen. Da ist auf einmal die Katze gekommen und hat alle drei Mäuse gefressen. Dann hat die große
Maus zu den kleinen gesagt: „Ihr hättet eben davonspringcn sollen!" Darauf haben die zwei kleinen Mäuslein arg geweint
und haben gesagt: „Ach, Mama, jetzt ist cs zu spät!"

Zeitbild.

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Was die Amme 1860 den Kindern erzählt" "Zeitbild"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Busch, Wilhelm
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Statue <Motiv>
Denkmalkult
Mahnwort
Kritik <Motiv>
Übertreibung
Fressen
Schleswig-Holstein
Amme <Motiv>
Weinen <Motiv>
Staatsvermögen
Karikatur
Menge
Verfassung
Katze <Motiv>
Kind <Motiv>
Verschwendung <Motiv>
Maus <Motiv>
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 33.1860, Nr. 794, S. 96 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...