Fliegende Blätter — 33.1860 (Nr. 783-808)

Page: 120
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb33/0124
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Wie der Handwertsbursche Michael Kägerle, welcher sein Gepäck in Stuttgart der Eisenbahn übergeben hat nnd zu Fuß
zwei Tage vor demselben in München angekommen ist, sich vorstctlt, daß sein Gepäck ans der Eisenbahn befördert worden

sein müsse.


Tie Mittagstafel in der Rosenheimer Bahnhof-Restauration.

Redamon: Caspar Braun und Friede. Schneider. — München, Verlag von Braun <fc Schneider.
Kgl. Hof- und Univeriitäts-Buchdruckerei von I>r. C. Wolf & Soli» in München.

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Eisenbahn-Skizzen"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Busch, Wilhelm
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Jurist <Motiv>
Schreiber
Eisenbahnschiene
Gepäck
Mittagessen
Langsamkeit
Bahnhofsgaststätte
Spott
Eisenbahn
Karikatur
Schienenverkehr
Transport
Reisender <Motiv>
Menschenmenge <Motiv>
Anwaltspraxis
Satirische Zeitschrift
Thema/Bildinhalt (normiert)

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 33.1860, Nr. 797, S. 120 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...