Fliegende Blätter — 33.1860 (Nr. 783-808)

Page: 56
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb33/0060
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
„Ah, ah! Ich Hab' was im Hals,
ich Hab' was im Hals!!"

„Ja, um Gottcswillcii, Bübcrl,
was hast denn im Hals?"

„A Züngcrl!!"

Ehemanns Schlummerlied.

Sie schläft —

Engel hütet ihren Schlummer!
Träumt sie süß,

Bin auch ich im Paradies,
Endlich frei vom Erdenkummcr.
Bunte Käfer,

Sumset leise

Eu'rc Weise!

Lieber Sckäfer,

Blasi gclind'.

Steh' oder stirb,

Du kecker Wind!

Echo verdirb!

Pilz, fahr' nicht auf.

Halt' ein im Lauf!

Du Schwalbcnkind!

Du Falter dort,

Du schöner, bunter,

Rühr' dich nicht fort
Von deiner Rost!

Schweig', Grill' im Moos!

Denn wird sie munter,

So ist der Teufel wieder los!

Redaktion: Casp. Braun und Friede. Schneider. — München, Verlag von Braun 8 Schneider

SchneNpressendruik von C. R Schurich in München.

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Tadelnswerthe Antwort auf eine wohlgemeinte Frage" "Ehemanns Schlummerlied"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Busch, Wilhelm
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Lehrling <Motiv>
Schlaf <Motiv>
Bett <Motiv>
Zunge <Motiv>
Ehefrau <Motiv>
Täuschung <Motiv>
Ältere Frau <Motiv>
Karikatur
Ehemann <Motiv>
Wiegenlied
Junge Frau <Motiv>
Satirische Zeitschrift
Thema/Bildinhalt (normiert)

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 33.1860, Nr. 789, S. 56 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...