Fliegende Blätter — 68.1878 (Nr. 1693-1718)

Seite: 193
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb68/0198
Lizenz: Freier Zugang - alle Rechte vorbehalten Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Bestellungen werden in allen Buch- und Kuust-
25. Handlungen, sowie von allen Postämtern und
Zeitungscxpeditionen angenommen.

Erscheinen wöchentl. ein Mal. Preis deS Bandes

(26 Nummern) 6 Mark 70 Pf., excl. Porto bei LXYIII. 255.

dircctem Bezüge. Einzelne Nunnnern 30 Pf.

Die lachenden Ahnen.

(Eine Spukgeschichte.)

Ans der Post in Landstein spukt es; das weiß in Land-
stein und Umgebung jedes Kind. Wer in der Dämmerung
die einsame Straße entlang an dem großen, alten Gebäude
Vorbeigehen muß und gerade nicht an etwas Anderes denkt,
der beschleunigt seine Schritte, oder biegt aus die andere Seite
der Straße aus, denn cs wird ihm unheimlich zu Muthe, und
selbst die Aufgeklärteren werfen nur flüchtige Blicke auf das
hohe, graue Haus mit seinen riesigen Kaminen, seinen zopfigen
Giebeln und seinem breiten, dunkeln Einfahrtsthor, über welchem
seit Jahrhunderten ein paar defccte Engel ohne Arme einen

reich verschnörkelten Schild halten, auf dem in ehemals goldenen
Lettern geschrieben steht: „Gasthaus zur Post". Welcher Art
der Spuk ist, den hier die Geister treibe», das weiß Niemand
zu sagen, man fragt auch nicht darnach; man begnügt sich mit
der allgemeinen Bemerkung: „cs spukt" und forscht nicht weiter,
wie und wo. Der Besitzer des weitläufigen Gasthoses selbst,
obwohl er noch nie ct>vas Außergewöhnliches wahrgenommcn, weiß
von seinen Eltern her, daß es nicht geheuer ist und vermeidet
es, über diesen Punkt zu sprechen, oder gar dem Gerüchte mit
Entschiedenheit entgegen zu treten.


Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Die lachenden Ahnen"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Oberländer, Adolf
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Dunkelheit <Motiv>
Gaststätte <Motiv>
Fenster <Motiv>
Licht <Motiv>
Spuk <Motiv>
Regen <Motiv>
Lichtstrahl
Spaziergänger <Motiv>
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 68.1878, Nr. 1717, S. 193 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...