Fliegende Blätter — 70.1879 (Nr. 1745-1770)

Page: 49
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb70/0053
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Bestellungen werden in allen Buch- und Kunst-
handlungen, sowie von allen Postämtern und "ÄTro. -Ä M

Zeitungs-Expeditionen angenommen.

Erscheinen wöchentlich einmal.

Preis des Bandes (26 Nummern) 6.70. Bei direktem
Bezüge per Kreuzband: für Deutschland und Oesterreich yyy
jft.7.50, für die anderen Länder des Weltpostvereins A 8—. ^ ^

Einzelne Numnrer 30

Lebensbilder.

Photoaraphicen von Iran! Von».

Der alte Schreiber.

Er war des armen Küsters Sohn.

Zum Studium hatt' er kein Talent.
Man jagte ihn gar bald davon —

Das hat ihn von daheim getrennt.

Wohl war auch etwas Leichtsinn Schuld,
Sein Hang zur Poesie war groß —

Zum Lernen fehlt' ihm die Geduld —

Und eine Niete war sein Loos.

Er trieb sich in der Welt herum
Gleich einem steucrlosen Kahn.

Den Vater bracht' der Kummer um;

Der Sohn fing dies und jenes an —

Bis endlich, als so Mancherlei
Er unternommen ohne Glück,

Es ihn in eine Amtskanzlei
Zu Tint' und Feder trieb zurück.

Er war ein Schreiber — schrieb und schrieb
In dumpfer Stube sitzt er krumm!

Wie schwand sein frischer Jugendtrieb,

Und seine Seele wurde stumm.

In seines Lebens Einerlei
Bringt nur vielleicht ein Tintenfleck
Bewegung. Wie die Schreiberei,

Ist auch sein Dasein ohne Zweck.

O grollt nicht, wenn er, alt und grau.

Mit Murren seine Feder spitzt.

Wenn er die Tinte, schwarz und blau.
Verdrießlich auf den Boden spritzt!

Er schreibet stille fort und wacht,

Wenn ihn des Nachts der Hunger weckt.

Bis daß der Tod das Punctum macht
Und ihn ein Hügel Sand bedeckt.

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Lebensbilder"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Harburger, Edmund
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 70.1879, Nr. 1751, S. 49 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...