Fliegende Blätter — 70.1879 (Nr. 1745-1770)

Page: 185
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb70/0189
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
r.

24.

Bestellungen werden in allen Buch- und Kunst- Preis des Bandes (26 Nummern) M 6.70. 23ci direktem

Handlungen, sowie von allen Postämtern und ’IM'ro« Bezüge per Kreuzband: für Deutschland und Oesterreich xyv

Zeitungs-Expeditionen angenommen. ^7.50, für die anderen Länder des Weltpostvereins^ 8—. ^ (•

Erscheinen wöchentlich ein Mal. Einzelne Nummer 30

Melusine und Pasqualini oder Pechschwarz-melancholische Mähre.

Mit Bildern nach Zeichnungen des Poeten.

Hie hebt an das düst're Epos
Vom berühmten Pasqualini,
Hergebürtig aus den Wäldern
In den Sümpfen non Pontini!

Wohl ist richtig, wilde Räuber
Soll man riihmlich niemals nennen.
Aber wenn sie sich bekehren.

Muß man gern es anerkennen;

Denn so ist es stets gewesen,
Edle Züge, je mehr rarer.
Desto lieb- und lobenswerther.
Weil ja um so wunderbarer!



I.

Schrecklich grausam war'n einst Nero,
Caligul' und and're Römer,

Und noch viel' Tyrannen gab's einst,
Türken, Spanier und Böhmer,

So auch gibt es wilde Menschen
Noch im neunzehnten Jahrhundert,
Und je wilder, desto minder

Ist tagtäglich man verwundert.

0 6 ckone! Was soll's noch werden
Mit so chiffonirter Menschheit?

Wär' sie Holz, verbrennungswürdig
War' auf Hundert fast ein Brenn-
scheit!

Doch — wie schwarz sie. figuriren
In der schwarzen Wclthistorie,

Einer übertraf doch Alle —

In pcchschwärzesterer Glorie —
Kaufherr war er lobesam —

Cyprian Schnabel war sein Ram'!
Dieser plagte seine Nichte,
Säuselmcier Melusine,

Daß sic heirath' einen sich'ren
Privatier — H"iis Hahnebiene!

24

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"'Melusine und Pasqualini' oder 'Pechschwarz-melanchonlische Mähre'"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 70.1879, Nr. 1768, S. 185 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...