Joseph Hamburger <Frankfurt, Main> [Editor]
Catalog einer alten berühmten Specialsammlung schweizer Münzen und Medaillen (Band 2): Basel, Freiburg, Solothurn, Schaffhausen, Appenzell, Sanct Gallen, Graubünden, Aargau, Thurgau, Tessin, Waadt, Wallis, Neuenburg, Genf sowie Mülhausen, Rottweil, Constanz etc.: nebst einer Serie der offiziellen schweizer Schützen-Medaillen und einem Nachtrag enth. namentlich grosse Seltenheiten von Bern, Luzern, Urcantone und Musocco ; Auction am 27. September 1910 und folgende Tage — Frankfurt a. M., 1910

Page: 18
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hamburger1910_09_27bd2/0031
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
18

Basel.

1874 Aehnl. Schilling v. 1624, m. & ■ SANCTVS • — VRSICINVS • im Rv.
Mich. 137. Gut erh.

1875 Johann Franz v. Schönau. 1651—56. Batzen 1654. 10 ■ FRAN •
D : G • EPIS • BASILIEN • 1654 Quadr. Wappen, darüber I in Oval.
Rv. * AYE • MARIA • - GRATIA PLEN Madonna in Strahlen auf
Halbmond. Berst. 24 a. Mich. 145. Gut erh.

1876 Johann Conrad v. Riggenbach. 1656—93. Batzen 1657 (?) 10 :
CONRA • D : G • EPIS • BASIL • 165? Quadr. Wappen, oben I in Ein-
fassung. Rv. AVE • MARIA---GRATIA • PLE Madonna wie vorher.

Zu Berst. 25 b. Mich. 150 Var. Sehr gut erh.

1877 Wilhelm Jacob Kinlt v. Bai (lenstein. 1693—1705. Medaille 1695.
WILHELMVS IACOBVS EPIS • BASILE • Brustb. m. Mütze n. r.
Rv. COLVMNA ET FIRM AM ENT VM MEVM NOMEN DOMINI ■
M • DC • XCV Madonna in Strahlen auf Wolken, unter ihr Infnl über
2 kl. Schildchen mit d. Baselstab u. Familienwäppchen. H. 2121. Berst. 27.
W. 2384. 43 Mm. 31 Gr. Verg. S. g. e.

Abgebildet Tafel XX.

1878 Johann Conrad II. v. Reinacfa. 1705—1737. Thaler 1716. * IOANNES*
CONRADVS •> D •:• G ❖ Brustbild n. r. Rv. EPIS * BASILEENSIS ❖
S * R •:• I •:• PRINC ❖ 17 — 16 •:• Gekr. Doppeladler, auf der Brust ovaler
Schild m. 4feld. Wappen u. Mittelschild. Randschrift: GLOEIA etc.
H. 2132. Sch. 4098. W. 2377. Mich. 169. Raritäten-Cab. III (1899) 260.
Sehr schön. Abgebildet Tafel XX.

1879 Viertelthaler 1717. 10ANNES • CONRADVS • DEI • GRAT * Brustb. n. r.
Rv. EPIS • BASILEENS — S • R • I • PRINCEPS + 1717 + Der Basel-
schild, darunter: — in einem ovalen mit Blattwerk verzierten Schildchen.
H. 2133. Sch. C. 2370. W. 2378. Mich. 173. Rarit.-Cab. 261. Sehr gut erh.

1880 20 Kreuzer 1716. • IOANNES • CONRADVS • D • G • Brustb. n. r.
Rv. Gekr. D.-Adler m. 20 auf d. Brust. Zu Berst. 30. Mich. 177 Var.
Sehr gut erh.

1881 Aehnl. desgl. Unter dem kleineren Brustbild a u. a. Var. Gut erh.

1882 Desgl. Var. ohne Punkt am Anfang und mit •<- am Schluss der Av.-
Umschrift. Mich. 178. S. g. o.

1883 Desgl. Var. mit Punkt vor der Av.-Umschrift. Sonst wie Voriger.
Mich. —. S. g. e.

1884 Desgl. Var. m. IOANNES + CONRADVS + D + G + Mich. —. Gut erh.

1885 Desgl. v. 1723, m. IOANES • CONRADVS • D • G • Mich. 181. S. g. e.

1886 Aehnl. desgl. v. 1724. Mich. 182—183 Var. S. g. e.

1887 Aehnl. desgl. v. 1725. Mich. 184. S. g. e.

1888 12 Kreuzer 1726. Aehnl. wie Vorige. Zu Berst. 39. Mich. 1S8 Var.,
m. * 17 — 26 * S. g. e.

1889 6 Kreuzer 1726. Aehnl. wie Vorige. Berst. 40. Mich. 191. Gut erh.

1890 Batzen 1718. Wappen. Rv. D.-Adler. Berst. 35a ungenau. Mich. 193. S. g. e.

1891 Desgl. 1733. 2 Var. Mich. 195 u. 196. S. g. e. 2

1892 Groschen 1718. Brustb. n. r., unten am Arm Wertzahl 3 in Cartouche.
Rv. Carl VI. Titel u. gekr. D.-Adler. Berst, 36. Mich. 197. Sehr schön.

1893 Halbe Batzen 1717. Wappen auf Blumenkreuz. Rv. D.-Adler. Berst. 35b.
Mich. 199. 3 Var. G. u. s. g. e. 3
loading ...