J. M. Heberle (H. Lempertz' Söhne); Falck, Moritz [Oth.]; Osterwald, Georg [Oth.]
Catalog ausgewählter Kunstsachen und Antiquitäten aus dem Nachlasse der Herren Constantin Raderschatt in Köln, Banquier Moritz Falck in Einbeck, Prof. Georg Osterwald in Köln, sowie aus den Sammlungen des Herrn Oberst-Lieutenant Freiherrn R. von Mansberg zu Dresden etc. etc. ... : Versteigerung zu Köln, den 9. bis 15. Juli 1885 — Köln: J.M. Heberle (H. Lempertz' Söhne), 1885

Page: 1
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/heberle1885_07_09/0015
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

Emaillirte und glasirte Töpfereien, Arbeiten in
Thon etc.
1 Der leidende Heiland, auf Steinbank sitzend. Gut modellirte
Terracottastatuette, polychromirt und mit Spuren der Vergoldung.
Höhe 15 Cent.
2 Johannesschüssel. Terracotta, polychromirt. In der Tiefung der
hochreliefirte Kopf des heiligen Johannes; um den Rand lateinischer
Spruch. XVI. Jahrh.
Diam. 29 Cent.
3 Rundes Thonrelief, mit einer Darstellung des Calvarienberges, in
einer figurenreichen Composition, in der Art der deutschen Meister
aus dem Ende des XV. Jahrh. Der Hintergrund mit Sternen be-
säet und mit Banderole. Interessantes Stück.
Diam. 13 Cent. In Holzrähmchen.
4 Gefäss, in Form eines heraldischen Adlers mit ausgebreiteten
Schwingen, doppelseitig, mit metallisch glänzender grüner und
gelber Bleiglasur.
Höhe 31, Breite 22 Cent. Mit kleiner Lasur.
5 Apostelkrug. Zwischen zwei reliefirten Ornamentbändern zieht
sich ein breiter Fries mit den Standfiguren der Apostel en relief, mit
glänzender Emaillirung; vorne ein Medaillon mit aufgemaltem farben-
reichem Wappen. Um den Fuss zieht sich ein Band mit Namens-
aufschrift und Jahreszahl 1645. Sehr schönes, besterhaltenes Exemplar.
Höhe l-L’/o, Diam. 12 Cent. Zinndeckel mit hoher Kuppel.
6 Birnförmige Henkelkanne mit reichen Reliefverzierungen in
Farben und Gold und theils geriffeltem Grunde; auf der Vorder-
seite Frauenportrait.
Höhe 21 Cent. Zinnfuss und Zinndeckel.
7 Seidelförmiger Henkelkrug. Glasirter Thon, mit Spuren der
Buntmalerei; vorne eingeschlagen ein Stempel: „K. B. Terra
Sigillata. 1639.“ Vgl. Demmin.
Höhe 12’/3 Cent. Zinndeckel. Mit Sprung.
8 Brauner Madonnenkrug, in Birnform. Der Grund theils geriffelt.
Kreussener Fabrikat.
Höhe 24 Cent. Mit Sprung.

1
loading ...