Deutsches Archäologisches Institut [Editor]; Archäologisches Institut des Deutschen Reiches [Editor]
Jahrbuch des Deutschen Archäologischen Instituts: JdI — 24.1909

Page: 613
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jdi1909/0253
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
REGISTER.

I. SACHREGISTER.

Die Spaltenzahlen des Archäologischen Anzeigers sind kursiv gedruckt.

Abkürzungen: Br(n).= Bronze(n). G(n). = Gemme(n). Gr. —Gruppe. L. — Lampe. M. — Marmor. Mos(en)—Mosaik(en).
Mze(n). = Münze(n). Rel(s).= Relief(s). Sk(e).= Sarkophag(e). Sp.— Spiegel. Sta(n).= Statue(n). Stte(n).= Statuette(n).
T(n). —Terrakotte(n). V(n). = Vase(n). Vb. = Vasenbild. Wgm.=Wandgemälde.

Abort in Timgad 222
Abukir : Goldmedaillons aus — 555 ff-
Abusir-el-mäläk, Ausgrabungen 176f.
Achill s. Chiron
a c 1 y s 157 f.
actus : altlatin. — als Maß im Lager des Nobi-
lior (Numantia) 543f-
Adle r-, Friedrich, Nachruf 34
Adler an Reliefvase (Kertsch) 133.
A e g i n a : Höhle beim Aphaiatempel 3537
Ägypten : Handelsverkehr mit Apulien in
hellenistischer Zeit l?f. Ägyptischer Einfluß u.
Funde in Gezer (im 2. Jahrt. v. Chr.) 555; 359;
366; 381-, 382 ff.\ 400f. Ägyptische, hellenistisch-
ägyptische, römisch-ägyptische Kunst 45 f. -—
Ausgrabungen u. Funde 176 ff. Erwerb, in
Oxford (Keramik der XVIII. Dyn.) 425.
Statuenfunde bei der Mykerinospyramide 183f.
Blumen- u. Entenvasen (mit plastischem Innen-
schmuck) 31 f. Nillandschaft auf hellenistischer
Br.-Kanne 35 f.; 40 f. Ägyptische Götter auf helle-
nistischer Br.-Kanne aus Egyed 41 ff. Ägyptische
Kronen auf hellenistischer Br.-Kanne 44 f.
Akanthus : Entstehung der plastisch-natura-
listischen —ranken 32t. Akanthuswellenranken
an Br.-Kanne von Egyed 31 f. ■—• Akanthus-
kelch mit Frauenbüste, T. (Kertsch) 132}.
Akromegalie bei Maximinus 338f.
Alabastra auf die Grabstele gemalt oder im
Original am Grabmal befestigt 56 f.
Albanella : oskische Grabgemälde aus — 120 ff.
Albing: bürgerliche Ansiedlung beim Kastell —
286 f.

Alesia, Funde 227].
Alexander d. Gr.: byporr]? seiner Augen 96 ff.—
Al. Rondanini (München), Werk des Euphranor
17 ff.
Alexandria : Ausgrabungen u. Funde 188 f.
—- Kunstcharakter weiblicher Köpfe aus -—-,
Zusammenhang mit attischer Kunst 82 ff. Weib-
licher Kopf aus ■—- in engl. Privatbesitz 83. —
Reliefbild von e. Tongefäß mit Menelaosdarstel-
lung in —, italischer Herkunft (nicht alexan-
drinisch) 568f. Apulischer Export u. Einfluß
dess. auf die alexandr. Keramik 17f. —- Br.-Ge-
fäße aus Egyed, in — entstanden 28 ff.; 38.
„Alexandrinische Toreutik“ 39 f.
Alfedena, Museum: Bronzeplatten von Panzern
149; i52
Algier, Ausgrabungen u. Funde 22off.
Allifae : oskische Grabgemälde aus —■ 123 f.
Altar : pannonische Altäre (Publikation) 290.
Votiv— aus Kalkstein (Gezer) 397 f.; 373.
A. aus T. mit gepreßten Reis. (Olbia) 172 f.
AltavillaSilentina : oskische Grabgemälde
aus — 122 f.
Althiburus, Ausgrabungen und Funde 197f.
Amazone : Torso aus Rom in Boston 189 f.
Amazonenfries des Maussoleums von Halik.: An-
bringung am Bau und Verteilung auf die vier
Künstler 173 ff.
Amiens : röm. Gefäße aus — in Oxford 426
A m i s 0 s , Funde 83
Amphitheater von Vindonissa (erster Bau
aus Holz) 273f.
Amphoren ; Tintenaufschriften auf — in Vin-
loading ...