Kladderadatsch: Humoristisch-satyrisches Wochenblatt — 17.1864

Page: 205
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kla1864/0205
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
^Q5

Ar. 52.

Berlin, den 1». November 18114.

xvu. Jahrgang.


Mocheiiknlc'iikier.

Montag, den 7. November.
Zur Fci« t>'S Fnetcneiä'IufieS soll nach
dein Vorschläge ciniger dintcrpcmmerschcn
Granden ein großes.girclienfesl voran'
stallet werden.
Dienstag, den 8- November.
Die liberalen Zeilunge.i erwarten. Laß
der Friede durch eine allgemeine Amnestie
gefeiert werde.
Mittwoch, den 9. November.
Madderadatslb »erficht« aus die Hofs
nung, daß diese Amnestie sich auch aus
Preßvergcben ausdebnen werde.


Mochmkatenkm.
Donnerstag, den N>. November.
Die Aikliberalen wünichcn, daß die Frie
dcnofeicr durib ein großartiges Vers LH
nungosest begangen werde.
Freitag, den II. November.
Andere Stimmen in der Presse wünschen
zur Feier des ssclober — die (Linen Illu-
mination, die Andern eine milde Stiftung,
die Drillen — sreic gomrtie.
Sonnabend, den 12. November.
Die Äreuzzcitung macht den allein
auosührbarcn Vorschlag, daS große (Zreig-
niß zu seiern durch eine — Parade.
Kladderadatsch.

Humoristlsch-salyrisches MochenbM.

Was hat der 'Ministerwechsel in Hesterreich zu bedeuten

oder:

Hängt die wahre Grökc eines Maikäfers von seinem Ende ab ?
?iür Liebhaber moderner ^eidartikcl.

Oesterreich weint! Gras Rechberg, der „Gute," l,at ausgehört seine Geschicke zu lenken! Oester-
reich lacht: Gras MenSdorss der Bessere, hört aus — den Ruf der öffentlichen Meinung! Wer
war Gras Rechberg! Wer ist Graf MenSdorss! Hat dieser Personenwechsel mehr zu bedeuten für
die Ruhe Curopa's, als der Waggonwechsel aus dein Köthener Bahnhof? Wie stand Gras Rechberg
mit Frankreich! Wie steht Gras MenSdorss mit Preußen! Hat Gras Rechberg die Erwägung
aller Möglichkeiten unterlassen! Wird Graf MenSdorss die Betrachtung keiner Nothwcndigkeit vergessen!
Setzte sich Gras Rechberg mit Rußland? Legt sich Graf Mensdorss — Italien zurecht! Ms; etwa
Gras Rechberg die Kleinstaaten fallen! Hebt etwa Gras MenSdorss — sich England aus!
Alle diese Fragen beschäftigen die Gemüther in Deutschland, das sich bereits daran gewöhnt hat,
in den preußischen und österreichischen Premierministern seine — Gegenkaiser zu erkennen.
Kissingen, Baden, Schwalbach, Biarrit;, Nizza und alle Quellen, welche der Abbe
Richard noch entdecken wird, sind erschöpft für dieBermuthung: wer war Gras Rechberg! wer ist
Gras MenSdorss!
Ist Gras MenSdorss der Mann des Degens, und war Gras Rechberg nur der Mann der
Scheide — aus dem Amte! Wird das, was bei Gras Rechberg Sache der Berechnung war, bei
Gras MenSdorss Sache der Neberzeugung werden!
Worin hat die bisherige Leitung der Staatsgeschäste bestanden, und worin wird die fetzige
Führung bestehen? In der Verleitung zum Kriege gegen Dänemark? In der Verführung zur
Mitbesitznahme Schleswig-Holsteins!
Konnte Gras Rechberg nicht bleiben! Konnte Gras MenSdorss nicht warten! Ist Gras
MenSdorss noch ein weißes Blatt! Ist Gras Rechberg ein beklerteS! Kam Gras Rechberg
aus dem Sattel durch Gras MenSdorss? Oder kam Gras Mensdorss in den Sattel durch das
Abspringen des Grasen Rechberg — von den Westmächten? Niemand weis,; es!
Ein Gras ist gegangen — ein Gras ist gekommen! Gelobt sei der Herr, der uns von
unserer Schuld befreit! Sie beträgt nach dem neuesten Ausweise:
8--VLES7 Millionen Gulden! >77)
loading ...