Kunstmarkt: Wochenschrift für Kenner u. Sammler — 2.1905

Page: 218
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstmarkt_ws1905/0230
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
218

DER KUNSTMARKT

Köln, Math. Lempertz (P. Hanstein). Gemälde älterer und

neuerer Meister. 22.-23. Mai 1905.
Mark
Berghem, Nie., Landschaft. Lwd. 74x104.53°
Claesz, P., Stilleben. Holz, 48x63.42o
Goyen, v., Flußlandschaft. Holz, 48X72.35°
Hellmont, v., Alchemisten-Werkstätte. Lwd. 72X90 310
Loo, v., Bildnis des Malers Cypriani. Lwd., 90X69. 300
Molenaer, Predigt Johannes des Täufers. Lwd., 60x82 2500
— Beim Quacksalber. Lwd. 64X77.310
Munthe, L., Winterlandschaft (1865). Lwd., 80x120 755
Mytens, D., Bildnis. Lwd. 116X78.300
Ravesteyn, v., Frauenbildnis. Lwd. 108x84 . . . 481
Teniers (nach), Wachstuben-lnterieur. Holz, 58x80 420
— (nach), Metzgerladen. Lwd., 60X74.300
— (nach), Höllen-Interieur. Holz, 44,5x66,5 ... 500
Russisch. Heiligenbild. Madonnen-Darst. in ziselierter
Silber-Einf. 36X28.200
Zwei Silberreliefs in Treibarbeit; »Alexander mit Ge-
folge vor der Tonne des Diogenes« und »Einzug
eines Feldherrn in Rom«. Danziger Arbeiten mit
Marke. 20,5X28.500

Köln a. Rh., J. M. Heberte (H. Lempertz' Söhne). Ergeb-
nisse aus der Versteigerung vom 22.— 27. Mai 1905.
Sammlung C. von Guerard. II. Abt: italienische, franz,
und englische Schulen und Sammlung J. Metz, Radie-
rungen, Stiche, Holzschnitte und Handzeichnungen.
Kat. Nr. Mark
622 J. Drevet, Samuel Bernard. Ganze Figur, sitzend.
H. Rigaud px. F. D. 11. Früher Abz. m. Rd. . 60
687 G. Edelinck, Charles Mouton, Lautenspieler L.
XIV., m. d. Gitarre. De Troy px. R. D. 281.
Le Bl. 275. 2. Zust m. Rd.52
694 — Raimand Poisson, als Crispin in ganzer Figur
sitzend. Th. Netscher px. R. D. 299, III. Le
Bl. 292. 3. Zust. vor Ausschleifung d. Jahreszahl
u. vor Andrans Adresse. Am Plattenrand be-
schnitten .52
752 Antoine Masson, Guillaume de Brisacier. Brustb.
in Ov. N. Mignard p. R. D. 15, IV. Le Bl. 9.
Ohne Plattenrand ..73
759 A. Masson, Henri de Lorraine, comte d’Harcourt.
Kniestück mit Landschaft. Mignard px. R. D.
34. M. kl. Rd.175
855 Rob. Nanteuil, Michel Le Tellier. Brustb. oval.
Fol. R. D. 129, I. Le Bl. 123. 1. Zust. m. d.
J.-Z. 1658. M. kl. Rd.54
858 — Charles-Maurice LeTellier, Erzbischof v.Reims.
Brustb. R. D. 139, IV. Le Bl. 134. 2. Zust.
vor Verändg. d. J.-Z. 1670 u. d. Umschrift.
M. kl. Rd.40
870 — Kardinal Jules Mazarin. Brustbild m. Um-
rahmung. Fol. R. D. 184, I. Le Bl. 165.
1. Zust. m. sichtb. Pl.-Rd.62
877 — Nicolas Potier de Novion, Parlamentspräsident.
Brustb., oval. R. D. 207, II. Am Pl.-Rd.
beschnitten ..55
1525 A. Achenbach, Die Düsseldorfer Künstler, 1837.
Steinzchg., gedr. b. W. Severin in Düsseldorf.
Monogr. u. m. eigh. Dedik. an Preyer .... 60
1542 J- J- Balechou, August III., König von Polen.
Ganze Figur. Rigaud p. 1750. Abdr. m. Rd. . 100
1718 J. Drevet d. J., Samuel Bernard, Graf Coubert.
Ganze Figur. H. Rigaud p. 1729. F. D. 11. III,
Le Bl. 18. 3. Zust. m. Rd.60

Kat. Nr. Mark
1726 A. Dürer, Die 3 Bauern. B. 86. Bis z. Bildrand
beschn. Smlg. Schliera, Bermann, Jenti . . 81
1727 — Das große Pferd. B. 97. Auf Schellenkappen-
papier, unten scharf beschn. Smlg. v. Tren-
tinaglia u. v. Feder.105
1728 — D. hl. Hieronymus in der Felsengrotte. B. 113.
Früher Abz. m. d. J.-Z. 1512 . ..46
2154 Rembrandt, Selbstbildnis mit seiner Frau. B. 19.
CI. 19, Bl. 213. 1. Zust. m. d. Häckchen über
dem rechten Auge der Frau. M. kl. Rd. Aus
d. Smlg. H. Weber u. König von Portugal. . 280
2157 — Abraham u. Isaak in Unterredung. B. 34. Abz.
voll Grat u. m. schmutzigem Plattenrand. Smlg.
Bruchmann u. Hebich.160
2161 — Die Verkündigung an d. Hirten. B. 44. Le
Bl. 17. Abz. v. d. vollend. PI. Bis z. Pl.-Rd.
beschn.145
2175 — D. hl. Hieronymus am Weidenstamm. B. 103.
Abd. auf Pap. m. d. Lilie, m. Plattenschmutz u.
scharf beschn. Slg. Brönner.375
2x79 — Die Landschaft m. d. 3 Bäumen. B. 212. Bl.
315. Voll Grat u. Plattenton. Mit kl. Rd.
Smlg. d. Königs v. Portugal.4050
2540 O. Achenbach, 10 Bl. Karikaturen, meist Stud.
z. Gottfried Schwefelbachers kosmop. Guckkasten.
Stiftzchg. Höhe 9—17, Br. 7—21 cm .... 70

Berlin, Leo Liepmannssohn. Ergebnisse aus der Auto-
graphenversteigerung vom 26.-27. Mai (vergl. Vorbericht,

Kunstmarkt Nr. 33, S. 195).
Kat. Nr. Mark
52 Raimund, Ferd. (1790—1836). Eigenh. Gedicht
»An Schillers Nachruhm« (30 Verszeilen) . . 100
59 Goethe. Eigenh. Manuskript. Rezension über
»Napoleon Bonaparte u. d. franz. Volk unter s.
Consulate 1804« für die »Jenaische allgemeine
Literaturzeitung«.325
62 Goethe. Eigenh., an Hofrat Fr. Förster gerichtetes
Gedicht: »Als an der Elb’ ich die Waffen ihm
segnete-«. 10 Verszeilen m. Unterschrift
und Dat.260
215 Stammbuch d. Komponisten Franz Benda (1709
bis 1786). 112 Seiten mit ca. 80 Eintragungen,
dabei Corona Schröter, Musäus und Kotzebue,
1 Silhouette u. 5 Zeichnungen.170
308 Grillparzer. L. a. s., an Hofrat Ed. Philippi, Be-
sitzer d. »ehemals Göschenschen Buchdruckerei«
(von C. G. Boerner-Leipzig erworben) . . . 235
357 C. v. Holtei. Eigenh. Gedicht m. Unterschrift.
3 Seit. 40. (»Ein Heuler, Hamburg 1850«) . . 105
373 H. v. Kleist. Eigenh. Schriftstück, vermutl. Ein-
lage zu einem Brief an s. Braut, Wilhelmine v.
Zenge. S. 40 (ca. 40 Z.).105
574 Wilhelm I. L. a. s. Wildbad, 24. VI. 60. 4 Seit.
Polit. Brief an Prinz Karl v. Pr.200
677 Fr. von der Trenck. Blutbibel. (Altes Testament,
Halle, Waysenhaus, 1760) ..500
679 L. R. Walesrode’s schriftlicher Nachlaß. Ca.
700 Stücke.550
734 Nietzsche. L. a. s. (Silvaplana). 18. Juli 1888.
2V2 S. 8° m. Kuvert u. eigenh. Adr. An C. Fuchs,
»Zarathustra« betreffend ..150
864 G. Brunetti, 17 Sonates pour violon et basse.
Manuscrits autogr. signes inedits. — 14 sonates
p. viol. et basse. Copies manuscr. contemporaines
(inedites).435
loading ...