Kunstmarkt: Wochenschrift für Kenner u. Sammler — 10.1913

Page: 373
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstmarkt_ws1913/0383
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
DER KUNSTMARKT

373

VOM LONDONER KUNSTMARKT
Am 20. Juni feierte Franz Hals zu
gleicher Zeit bei Sotheby und bei Christie
einen Triumph. Dort gab die Firma
Preyer aus dem Haag für ein nicht ganz
tadelloses Porträt eines Kavaliers in
schwarzem Rock mit weißem Kragen,
295/8X248/4, das Lord Glanusk in der
W. Russell - Auktion von 1884 5 Gs
kostete, 9000 £, und hier erstand die
Firma Muller aus Amsterdam ein kleines
Panneau, 11x8, schwarz gekleidete
Dame mit weißer Halskrause, für
5700 Gs. Andere interessante Nummern

dieser C/zrzsfe-Auktion, in der 141 Ge-
mälde beinahe 50 000 £ brachten, waren:
J. van Ruysdael, Schloß Bent-
heim, 39 72 X 481/2 (Agnew) . 4000 Gs
A. van Ostade, Inneres einer
Kneipe, 191/4X25, Holz . . 440 Gs
D. Teniers, Ein Philosoph,
IT^aXlS, Holz. 340 Gs
G.Terborch,Die Briefschreiberin,
22X17-. 880 Gs
P. Moreelse, Porträt e. Herrn u.
Portät e. Dame, 4872 X38,
gez. mit Init. u. dat. 1625
(1861 49 Gs) .. 2200Gs
M. J. Mierevelt, Porträtgruppe,
7872X68, Holz. 420 Gs
J. Steen, Tricktrack - Spieler,
1572X1874, Holz . . . . 1020 Gs
J. van Goyen, Flußmündung,
3172X4172, gez. mit Init. u.
dat. 1655 . 950 Gs
M. d’Hondecoeter, Geflügel,
39X34^4 . 420 Gs
A. L. u. M. Le Nain, Die Astro-
logen, 2072X2572 .... 500 Gs
J. van Ruysdael, Landschaft
mitWasserfall, 3971X34 (1861
270 Gs). 800 Gs
Ph.Wouverman, Wirtshaustüre,
gez. mit Init., 19X17, Holz 800 Gs
B. Fabritius (?), Begegnung von
Isaak u. Rebekka, 56x70 . 3100 Gs
Hobbema, Waldlandschaft,
4272X5872 (1894 250 Gs) . 1520 Gs
A. van der Neer, Flußszene,
1772X2472 . 640 Gs
J. Luttichuys, Porträt e. Herrn
u. Porträt e. Dame, 49x39 580 Gs
Judith Leyster, Musikanten,
2572X1872. 350 Gs
Unter den nicht holländischen Bildern
verzeichnen wir:
G. Morland, Küstenszene, gez.
u. dat. 1790, 35X49 . . . 1200 Gs
Q. Morland, Landschaft, 33x42 HOOGs
G. Morland, Alter Schimmel,
1774X2372 . 480 Gs
G. Morland, Afrik. Gastfreund-
schaft, 3372X47 . 500 Gs
T. Gainsborough, Suffolk-Land-
schaft, 2572X49 . 380 Os
Frühengi. Schule, Knabenpor-
trät, 66x3872 . 820 Gs

MODERNE GALERIE
HEINRICH THANNHAUSER
MÜNCHEN
THEATINERSTRASSE 7
ARCO PALAIS

An - und Verkauf von Gemälden erster moderner Meister:
Leibi, Israels, Liebermann, Leistikow, Böcklin, Segantini, Thoma,
Trübner, Schuch, Uhde, Zügel, Hodler etc. etc.

Bevorstehende Kunstauktionen
..111111 um 111111111111 ■■1111111111111111111 ii nun in 111111
20. und 21. Oktober: Seltene Ansichten von „Alt-Berlin“. Reiche
Werke Berliner Künstler, Chodowiecki, Franz Krüger, Schadow u.a.
Farbige Städteansichten, Adelsbildnisse.
21. Oktober: Sammlung O . . . Japanische Farbenholzschnitte.
Seltene Blätter von Harunobu, Kiyonaga, Kunisada, Toyokuni, Utamaro.
20. und 21. November: Radierungen, Lithographien und Hand-
zeichnungen erster deutscher und ausländischer Künstler unserer Zeit.
HOLLSTEIN & PUPPEL, Kuiistantiquariat
BERLINW. 15, Meinekestraße 19
iiGÄLERIECASPARLMÜNCHENH
ii BRIENNERSTRASSE 52 :: EICHTHAL PALAIS ;;
II II
II II
Neu eröffnet
II II
II Sommer 1913 II
II II
II II
II II
ü Feuerbach, Trübner, Thoma, Leibi u.v.a. ü
II II
»==============================================■

151. Math. Lempertz'sche Kunstversteiseruns
1.—3. Oktober zu Köln.
Sammlung eines Rheinischen Industriellen
Mobiliar / Skulpturen / Miniaturen / Kleinkunstarbeiten / Stammbücher
Textilien / Tassen / Dosen u. sonstige Vitrinensachen / Porzellane/Fayencen
Französische Bronzen / Arbeiten in Silber und Kupfer
Gemälde älterer und neuerer Meister / Pastelle usw.
Katalog mit 10 Tafeln 1 M., die bei Ankäufen zurückvergütet wird
Math. Lempertz’ Buchhandlung u. Antiquariat
Inh. P. Hanstein & Söhne, Köln, Domhof 8.
loading ...