Schwäbisch Gmünd [Editor]; Nitsch, Alfons [Oth.]
Urkunden und Akten der ehemaligen Reichsstadt Schwäbisch Gmünd 777 bis 1500 (Band 1): 777 bis 1450 — Schwäbisch Gmünd, 1966

Page: 11*
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/nitsch1966bd1/0017
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
ABKÜRZUNGEN

A.
= Aussteller(in)
Kl.
= Kloster
abg.
=
abgegangen
Kop. Pap.
=
Kopie auf Papier
Abschr.
=
Abschrift
kr
=
Kreuzer
Altbm.
=
Altbürgermeister
lat.
=
lateinisch
Altstm.

Altstettmeister
M.
=
Malter
B.
=
Bürger, Bürgerin
n.
=
nach
begl.
=
beglaubigt
Or. Perg.
=
Original auf Pergament
beseh.

beschädigt
o. D.
=
ohne Datum
d. Ä.
=
der Ältere
o. T.
=
ohne Tagesangabe
d.J.
=
der Jüngere
=
Pfund
D.

Dinkel
R.

Richter
Dr.

Druck
Reg.
=
Regeste
d. d.
=
de dato
Ro.
=
Roggen
fl rh

Gulden rheinisch
Rv.
=
Rückvermerk
FIn.
==
Flurnamen
Sr.
=
Siegler
fol.
=
Folio
ß
=
Schilling
fr.

früher
Spm.
=
Spitalmeister
G.
=
Gmünd
Stm.
=
Stettmeister
gen.

genannt
Teildr.
=
Teildruck
H.
=
Hafer
Tw.
-
T agwerk
h

Heller
V.

vor
J-
=
Juchart, Jauchert
V.
=
Viertel
j-
=
jetzt
Z.
=
Zeuge (n)

Crusius, Ann. Suev. = Crusius, Annales Suevici, Frankfurt 1595 (Zitate nach der lat.
Originalausgabe).
Debler — Dominikus Debler (1756/1836): Beschreibung der Stadt Schwäbisch Gmünd.
18 handschriftliche Bände im Stadtarchiv G.
Dokb. = Dokumentenbuch (Kopialbuch).
Fundatb. Gz. — Fundationsbuch des Klosters Gotteszell, H 14/15 Nr. 116 im HStASt.
HStASt = Hauptstaatsarchiv Stuttgart.
Jeger = Eustachius Jeger, Periphrasia compendiosa oder kurzer Begriff und Be-
schreibung des heiligen römischen Reichs Stadt Schwäbisch Gmünd 1707 im
Stadtarchiv G.
Kl. Lorch, Briefe = Kloster Lorch, Registrierte Briefe und Lagerbücher, im HStASt:
Kl. Lorch Bü. 74.
Kl. Lorch, Vertragsbuch = Kloster Lorch, Untergangs- und Vertragsbuch, H 14/15
Nr. 176 im HStASt.
Kopb Aug. = Kopialbuch der Augustiner in G., H 14/15 Nr. 108 HStASt.
Kopb. Dom. I., II. = Kopialbücher der Dominikaner (Prediger) in G., H 14/15
Nr. 109, 110 im HStASt.
Kopb. Gz. II.—V. = Kopialbücher des Klosters Gotteszell bei G. II.—V. (Kopb. I.
ist verbrannt) H 14/15, 113—115, 117 im HStASt.
Lagerbuch Gz. = Lagerbuch über die Gülten und Zinse des Klosters Gotteszell, B 2
NK 99 im HStASt.
Reichstagsakten = Deutsche Reichstagsakten Bd. I—XVII, hgg. von der bayerischen
Akademie der Wissenschaften.
Römische Archive = Schneider und Kaser, Württembergisches aus römischen
Archiven, Stuttgart.

11*
loading ...