Panofsky, Erwin ; Saxl, Fritz
Dürers "Melencolia I": eine quellen- und typengeschichtliche Untersuchung — Teubner, 1923

Page: 104
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/panofsky1923/0125
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
104

IV. Anhang

mal zusammenzufassen: weil die
Wirkungen der schwarzen Galle
ungleichmäßig sind, sind auch die
Melancholiker ungleichmäßig. Die
schwarze Galle kann nämlich sehr
kalt und sehr warm werden. Da
sie aber den Charakter beeinflußt,

(denn das Warme und das Kalte
inuns beeinflußt den Charakter am
meisten,) übt sie, ganz wie der Wein,
je nachdem er dem Körper in grö-
ßerer oder geringerer Menge zu-
geführt wird, auf unseren Charak-
ter einen bestimmten Einfluß aus;
denn beides ist luftartig; der Wein
und die schwarze Galle. Da es
aber auch möglich ist, daß die Un-
gleichmäßigkeit wohltemperiert ist
und sich richtig verhält, und der
Zustand, wo es nottut, infolge des
Überwiegens (sc. der einen oder
anderen Beschaffenheit) bald wär-
mer ist, bald wieder kalt oder um-
gekehrt: deshalb sind alle Me-
lancholiker bedeutend, nicht aus
Krankheit, sondern infolge ihrer
Naturanlage.

IV. ANHANG

AUSGEWÄHLTE KAPITEL AUS MARSIGLIO FICINOS
„LIBRI DE VITA TRIPLICI“1)

A. BUCH I, KAP. 5 UND 6.

Cur Melancholici ingeniosi sint, et qui horum sint eiusmodi aut
secus. Caput V.

Hactenus quam ob causam Musarum sacerdotes melancholici vel
sint ab initio, vel sludio fiant, rationibus primo coelestibus, secundo
naturalibus, tertio humanis ostendisse sit satis. Quod quidem confir-
mat in libro problematum Aristoteles: Ornnes enim inquit viros in qua-

i) Dem Abdruck wurde die Baseler Ausgabe von 1541 (Marsilii Ficini Flo-
rentini . . . de Vita Libri tres) zugrunde gelegt. Orthographie und Interpunktion
sind insoweit modernisiert, als diese Modernisierung die Lektüre erleichtert.

| ouv ev KecpaXaiuj enreiv, bia pev xo
| avtujiaXov eivai rijv buvajuiv xfjc qe-
Xaiviic xoXfjc avuuqaXol eictv 01 jue-
XafXoXiKot’ Kai t«P tpuxpd ccpöbpa
Ytvexai Ka't 8eppf|. bid be xö tjGoTrotöc
etvai (ijGoTroiöv pdp xö Beppöv Kal
tpuxpöv pdXtcTa tluv ev qpiv ecTtv)
ujcirep 6 otvoc TrXettuv Kat eXdTTtuv
Kepavvupevoc tuj ctupaTt TioieT tö rjBoc
Ttotouc Ttvac fpiidc. dpcptu be Ttveu-
paTiKa, Kat 6 otvoc Kat f) peXatva xo-
Xtj. eTre't b5 ecTt Kat euKpaTOV etvat
tt)v dvtupaXfav Ka't KaXujc muc e'xetv,
Kat öttou beT ÖeppoTepav etvat Ttjv
btdGectv Kai TraXtv tpuxpav, tj rouva-
vtiov bta tö uTrepßoXqv e'xetv, TreptT-
toT pe'v eict TTavTec 01 peXaTXoXtKoi,
ou bta vöcov, aXXa bta qpuctv.
loading ...