Sally Rosenberg <Frankfurt, Main> [Editor]
Sammlung von Münzen und Medaillen des Mittelalters und der Neuzeit: Versteigerung, 23. März 1932 (Katalog Nr. 71) — Frankfurt a. M., 1932

Page: 19
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/rosenberg1932_03_23/0032
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Brandenburg-Preussen.

19

476 Berliner Taler 1808. Wie vorher, v. Sehr. 55. Mar. 3386. S. g. e.

477 Glatzer Taler 1808. Brustl. 1. Ks.: Gekr. Adlerschild mit Schildhaltern (Ohne
Punkt nach PREUSSEN), v. Sehr. 143. Fr. u. S. 1303. Schön.

478 Glatzer Taler 1808. Wie vorher, mit Punkt nach PREUSSEN, v. Sehr. 144.
H. 4391. S. g. e.

479 Berliner Taler 1809. Wie vorher, v. Sehr. 56. Schön.

480 Berliner Taler 1810. Kopf r. Ks.: Wert im Kranze, v. Sehr. 148. Vorzügl. erh.

481 Berliner Taler 1810, mit Stempelfehler THAELR v. Sehr. 149. S. g. e.

482 Berliner Taler 1813. v. Sehr. 152. Vorzügl. erh.

483 Glatzer Taler 1813. Kopf r. Ks.: Wertangabe im Kranze. Mzz. B. v. Sehr. 166.
Fr. u. S. 1322. Stplglz.

484 Glatzer Taler 1813. Wie vorher, aber breiterer Schrötling. Schön.

485 Berliner Taler 1814. v. Sehr. 158. Vorzügl. erh.

486 Berliner Taler 1816. v. Sehr. 161. Mar. 3447. Vorzügl. erh.

487 Berliner Taler 1818. Brustb. 1. Ks.: Adler auf Armaturen, v. Sehr. 180. Vor-
zügl. erh.

488 Taler 1823 D. Schw. 180 a. S. g. e.

489 Taler 1826 A. Schw. 180. Vorzügl. erh.

490 Taler 1830 A. Schw. 184. Vorzügl. erh.

491 Med. 1798 (v. Abramson) a. d. Huldigung. Brustb. 1. Ks.: DURCH GERECHTIG-
KEIT usw. Steh. Jüngling mit Wage u. Ruder. Mar. 3654. Bolz. 21. Hoffm. 99.
34 mm. 14 gr. Schön.

492 Med. o. J. (v. Loos) a. d. neue Jahrhundert. Januskopf usw. Ks.: Schäfer unter
Baum. Bramsen—. 37 mm. 13,9 gr. Vorzügl. erh.

493 Med. 1803 (v. Loos) a. d. Huldigung von Erfurt. Brustb. 1. Ks.: Steh. Borussia
neben Altar. Bolz. VII, 36. Amp. —. 42 mm. 28 gr. Schön.

494 Med. 1814 (v. Loos) a. d. Pariser Frieden. Schwebende Göttin. Ks.: Dankendes
Volk. Amp. 11759. Br. 1451. 42 mm. 24,7 gr. Stplglz.

495 Friedrich Wilhelm IV. Berliner Doppelfriedrichsd'or 1841. Kopf r. Ks.: Adler auf
Armaturen, v. Sehr. 1. Schön.

496 Doppeltaler 1855. Schw. 198. Vorzügl. erh.

497 Taler 1848 A. Schw. 196. Vorzügl. erh.

498 Ausbeutetaler 1854. Schw. 200. Stplglz.

499 Ausbeutetaler 1860. Schw. 203. Stplglz.

500 Einseit. Probemedaille o. J. (v. C. Fischer). FRIEDRICH WILHELM — KRON-
PRINZ V. PREUSS. Kopf 1. Mar. 4153. H. —. 34 mm. 29,2 gr. Stplglz.

501 Wilhelm I. 5 Mark Gold 1877 A. Re. 131. Vorzügl. erh.

502 5 Mark Gold 1877 B. Re. 132. Vorzügl. erh.

503 5 Mark Gold 1878. Re. 131. Vorzügl. erh.

504 Doppeltaler 1862. Schw. 205. Vorzügl. erh.

505 Doppeltaler 1866 C. Schw. 212. Vorzügl. erh.

506 Doppeltaler 1867 C. Schw. 212. Schön.

507 Sogen. Dinertaler 1871. Auf den Adlerflügelti d. Brustb. des Kronprinzen und
des Prinzen Friedrich Karl aufgelötet. H. 2946. Schön.

508 2 Mark 1877 B. R. 13,2. Stplglz.

509 2 Mark 1883 A. R. 13,1. Von poliertem Stempel.

510 Medaille o. J. (v. Lorenz). FRIED. WILH. LUD. PRINZ VON PREUSSEN Kopf 1.
Ks.: Im Lorbeerkranze grav. Inschrift: P. DE WEERTH / 82 JAHR / 29 DE-
CEMBER / 1849. H. —. Mar. —. 41 mm. 28 gr. Stplglz.

2*
loading ...