Sally Rosenberg <Frankfurt, Main> [Editor]
Sammlung von Münzen und Medaillen des Mittelalters und der Neuzeit: Versteigerung, 23. März 1932 (Katalog Nr. 71) — Frankfurt a. M., 1932

Page: 30
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/rosenberg1932_03_23/0043
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
30

Schlesien.

Schlesien.

760 Die schlesischen Stände. Einseitige 3 Talerklippe 1621. Adler. Fr. u. S.
83. S. g. e.

761 Unter Böhmen. Breslau. Leopold I. Vi Dukat 1670. Brustb. r. Ks.: Dop-
peladler mit Brustschild. Mzz. SHS Fr. u. S. 466. Gehenkelt, s. g. e.

762 Oppeln. Goldabschlag vom Dreier 1690. Doppeladler mit Brustschild. Ks.:
Reichsapfel mit 3 Fr. u. S.—. 1,2 gr. Gelocht, s. g. e.

763 Carl VI. Schles. Taler 1716. Brustb. r. Ks.: Doppeladler. Fr. u. S. 850. Schön.

764 Liegnitz — Brieg. Joh. Christian u. Georg Rudolph. Dreifacher Dukat 1610.
Die beiden geharn. Hüftb. einander gegenüber. Ks.: Dreifach behelmtes ovales,
vierfeld. Wappen. Mzz. CT. Fr. u. S. 1448. S. g. e.

765 Taler 1609. Aehnl. wie vorher. Fr. u. S. 1436. S. g. e.

766 Georg, Ludwig u. Christian. Dukat 1657. Drei Hüftb. v. vorn. Ks.: Dreifach be-
helmtes, eckiges Wappen. Fr. u. S. 1755. Vorzügl. erh.

767 Y2 Dukat 1656. Wie vorher. Fr. u. S. 1747. Vorzügl. erh.

768 Georg III. zu Brieg. Med. 1650 (v. Buchheim). Der Herzog zu Pferde r. Ks.: An-
sicht v. Brieg, darüber Wappen usw. Fr. u. S. 1830. 46 mm. 23,2 gr. Schön.

769 Georg Wilhelm. Ovale Med. 1675 (v. Koller) a. s. Tod. Brustb. r. Ks.: Schrift.
Fr. u. S. 1981. 32/29 mm. 8,8 gr. Vorzügl. erh.

770 Münsterberg — Oels. Heinrich III. u. Carl II. Reichensteiner Ausbeutedukat
1566. Fünf Schilde, zu den Seiten I 5—66 Ks.: St. Christopherus. Fr. u. S. 2137. S. g. e.

*771 Württemberg — Oels. Sylvius Friedrich. Taler 1695. Geharn. Brustb. r.
Ks.: Si DEUS PRO NOBIS usw. Dreifach behelmtes vierfeld. Wappen mit Mittel-
schild, unten daneben 16 I ■ I ■ — T ; 95 Fr. u. S. 2338.Ebn. 67. B. 66. Vorzügl. erh.
772 Christian Ulrich. Ovaler Taler 1702. Brustb. r. Ks.: Vierfach behelmtes Wappen,
unten C.-V.L. Fr. u. S. 2426. Ebn. 158. B. 147. Schön.

*773 Reichenstein unter den Herren von Rosenberg. Peter Wok. Aus-
beutedukat 1594. Behelmtes, von 2 Bären gehaltenes Wappen. Ks.: St. Christo-
pherus 1. Fr. u. S. 2513. Schön.

*774 T e s c h e n. Adam Wenzel. Dicker Doppeltaler 1609. Hüftb. r. mit Helm u. Kom-
mandostab. Ks.: SAPIENTE • * • DIFFIDENTIA ■ * • HT ■ 1609 Gekr. Adler. Fr.
u. S. 30O6. Vergoldet, s. g. e.

*775 Jägerndorf. Johann Georg v. Brandenburg. Breiter Doppeldukat 1621. Steh.
Markgraf r. Ks.: Gekr. ovales, zwölffeld. Wappen. Fr. u. S. 3390. Köhler—.
Soothe—. Vorzügl. erh.

*776 Dicker Doppeltaler 0. J. Geharn. Hüftb. r. mit Kommandostab. Ks.: Dreifach be-
helmtes zwölffeld. Wappen. Fr. u. S. 3330. Mad. —. S. g. e.

777 Taler 1611. Geharn. Hüftb. r. mit Kommandostab u. Helm, darunter im Abschn.
+ I6I1 + KS.: Dreif. beh. Wappen. Fr. u. S. 3349. Mad. 6761. Vs. kleiner Schröt-
lingsfehler, schön.

778 Ein weiteres Exemplar. S. g. e.

" 779 — Goldene Medaille 0. J. (v. J. Buchheim). ORA ET LABORA Knieender Gärtner,
oben strahl. Gottesname. Ks.: DEUS ADERIT SINE MORA Hand mit Blumen-
korb. Fr. u. S.—. 34 mm. 14 gr. Vorzügl. erh.

780 Medaille 1741 a. d. 1. schles. Krieg. Sarkophag Carls VI. Ks.: Schlachtfeld. Fr. u.
S. 4247. 32 mm. 9,3 gr. Schön.

781 Medaille 1749 a. d. Auffliegen des Pulverturms in Breslau. Fr. u. S. 4337. 32 mm.
10,7 gr. Vorzügl. erh.
loading ...