Cod. Pal. germ. 848
Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse) — Zürich, ca. 1300 bis ca. 1340

Seite: 184v
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cpg848/0364
DOI Seite: 10.11588/diglit.2222#0364
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Objekt
Titel: Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse)
Detail/Element: Herr Hartmann von Aue
Inv.Nr./Signatur: Cod. Pal. germ. 848, Bl. 184v
Aufbewahrungsort: Universitätsbibliothek Heidelberg  i
Schlagwort: Buchmalerei  i
Liederbuch  i
Beschreibung: Über Herkunft und Leben des Hartmann von Aue gibt es keine gesicherten Angaben. Die größten Probleme bereitet die Herkunftsbezeichnung "Aue", was soviel wie "Land am Wasser" und ein häufiger Ortsname ist. Mit großer Wahrscheinlichkeit stammt Hartmann aus dem alemannischen Sprachraum und lebte etwa zwischen 1160 und 1210.
Material/Technik: Pergament, Deckfarbenminiaturen
Format/Maße: 35 x 25 cm
Herstellungsort: Zürich  i
Provenienz: Bibliotheca Palatina
Datierung: 1305 - 1340
Aufnahme/Reproduktion
Urheber: Universitätsbibliothek Heidelberg  i
Aufnahmezeitpunkt: 2002
HeidICON-Pool: UB Bibliotheca Palatina (UB Heidelberg)  i
Copyright: Universitätsbibliothek Heidelberg
Bild-ID HeidIcon: 12750
loading ...