Cod. Pal. germ. 848
Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse) — Zürich, ca. 1300 bis ca. 1340

Seite: 418r
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cpg848/0831
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Facsimile
Objekt
Titel: Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse)
Detail/Element: Boppe
Inv.Nr./Signatur: Cod. Pal. germ. 848, fol. 418r
Aufbewahrungsort: Universitätsbibliothek Heidelberg  i
Schlagwort: Buchmalerei  i
Liederbuch  i
Beschreibung: Der aus Bonndorf im südöstlichen Schwarzwald stammende Sänger "Boppe" war von 1276 bis 1305 Vogt des Grafen Mangold von Nellenburg. Inhaltlich reichen seine Lieder von Minneparodien bis zu Fürbitten. Im Jahre 1320 ist er gestorben.
Material/Technik: Pergament, Deckfarbenminiaturen
Format/Maße: 35 x 25 cm
Herstellungsort: Zürich  i
Provenienz: Bibliotheca Palatina
Datierung: 1305 - 1340
Aufnahme/Reproduktion
Urheber: Universitätsbibliothek Heidelberg  i
Aufnahmezeitpunkt: 2002
HeidICON-Pool: UB Bibliotheca Palatina (UB Heidelberg)  i
Copyright: Universitätsbibliothek Heidelberg
Bild-ID HeidIcon: 12827
loading ...