Christliches Kunstblatt für Kirche, Schule u. Haus — 38.1896

Page: 81
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/christliches_kunstblatt1896/0085
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
1. Juni Wk.

Achtunddreißigster Jahrgang.

llr. S.


fiir Airche, Schirle und Haus.
Herausgegeben von
vr. Johannes Merz,
Oberkonststorialrat in Stuttgart.
Erscheint monatlich in einem Bogen. Preis des Jahrgangs 4 Mark. — Zn beziehen durch alle Postämter
und Buchhandlungen.
Die Wandgemälde in Sant' Ängelo in Formis nnd die byzantinische
Frage.
F. X. Kraus, Die Wandgemälde voll S. Angelo iir Formis. Jahrbuch der k. preußischen
Kunstsammlungen. XIV, 1894. E. Dobbert, Zur byzantinischen Frage. Ebenda Band XV, 1895.y
S. Angelo in Formis, so genannt nach dem Erzengel Michael und nach
römischen Bauresten, ist ein ehemaliges Benediktinerkloster bei Capua. Nor-
mannenfürsten haben dort bei einem alten Wallfahrtskirchlein, dem Nachfolger
eines Dianatempels, das Kloster gegründet und dem nahen Mutterkloster des
gesamten Ordens zu Monte Cassino überwiesen. 1078 ist die Stiftung vom
Z Ältere Litteratur: Schultz, Denkmäler der Kuust des Mittelalters in Unteritalien 1860 ss.
Band II. — Oaravita, I oocUcü 6 Io arti a Llouts-Oassino 1869. — 8g.Ia2g.ro, 8tuäi «ui
mouuwonti äoll Italia msriäionals, 1871. — Croive und Cavaleaselle, Geschichte der italienischen
Malerei (1869) I,
loading ...