Fliegende Blätter — 33.1860 (Nr. 783-808)

Page: 189
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb33/0193
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Patriarchalische Justiz. 189 ;

Amtmann: „Ihr seid heute vorgeladcn, um in rubricirtcr Verlasicnschast den aus Hamburg für Euch hergeschickten

Erbtheil zu gleichen Thcilen in Empfang zu nebmen. Das Erbschaftsgut besteht nun aber größtentheils aus ausländischen
Goldstücken und Papieren, die weder ich noch Ihr, noch sonst Jemand im Städtl genau ausrechnen kan». Darum meinet ich
halt, wir theilcn überhaupt. Auf ein Paar Kreuzer!» mehr oder weniger wird's unter Verwandten und Christen nicht
ankommen! — Also, kchrt'S Euch um! — HanSgirgel, Du bist der Acltere, was willst: Ruck und Schneid?"

Hansgirgel: „Ruck! Gnaden Herr Amtmann."

Amtmann: „So, Hansgirgel, da hast Du Ruck und da, Annamirl, hast Du d' Schneid. Adieu"

„Frau Nachbarin, was ist denn da d'rüben
wieder los? Der Herr Vorstand vom Thierschutz-
Vercin prügelt ja sein Mädchen wieder fürchterlich
durch!"

„Ja, Frau Base, wissen's, das ist so: Der
Herr Vorsteher gibt alle Tage in der Früh zwei
Bröckl Zucker her für seinen MopS; nun gibt er aber
seinem Mädel in ihren Kaffee nur ein Bröckl, so
daß stc ihn kaum trinken kann; sie hat also gestern
und heute wahrscheinlich auch, ein Bröckl vom Hund
seinem Zucker genommen und in ihren Kaffee ge-
tban. Darüber, weil nun, wie der Herr Vorsteher
sagt, er durchaus keine Thicrquälerci duldet, wird
er so erbittert, daß er allemal sein Mädel tüchtig
durchbaut, denn er schlägt sein Kind lieber zehnmal,
als daß er den Hund einmal krumm anschaut. —
Run, dafür ist er auch Thierquälerei-Vorstand!"

.Thierschutz.

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Patriarchalische Justiz" "Thierschutz"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel
Fliegende Blätter
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Tochter <Motiv>
Amtmann
Tierliebe
Erbe <Motiv>
Verteilung
Körperliche Züchtigung <Motiv>
Fremdwährung
Münze <Motiv>
Karikatur
Hund <Motiv>
Vater <Motiv>
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Public Domain Mark 1.0
Creditline
Fliegende Blätter, 33.1860, Nr. 806, S. 189
loading ...