Fliegende Blätter — 35.1861 (Nr. 835-860)

Page: 192
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb35/0195
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
<!>2 Verschiedene Wirkungen des Dampfes.

Keine Lotterie mehr!


Erster: „Ach, ich fühle mich
so unbehaglich voll, wie wohl
würde cs mir bekommen, wenn
ich einige Dampfbäder nehmen
könnte!"

Zweiter: „Ach, ich fühle mich
so unbehaglich leer, wie wohl
würde es mir bekommen, wenn
ich einige Dampfnudeln zu mir
nehmen könnte!"

„Ich bin dir so froh. Nach, daß sie amal d'Lotterie
aufhebcn, denn so oft mei' Meister nichts g'wonncn hat,
Hab' ich meine Prügel g'faßt!"

Die gewissenhafte Schildwache.

Posten: „Halt! Wer da?"

Stimme (von Außen): „Rindvieh! — Mach' auf!"

Posten: „Bei Nacht wird kein Rindvieh mehr eingelassen!"

I_____

Redaktion: ®asp. Braun und Fried. Schneider. — München, Verlag von Braun 8 Schneider.

Sckneltpressendrnik von ®. N Schurich in Mnncben.

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Verschiedene Wirkungen des Dampfes" "Keine Lotterie mehr!" "Die gewissenhafte Schildwache"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Busch, Wilhelm
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Mann <Motiv>
Wut
Dampfbad
Unterschied
Lehrling <Motiv>
Schuhmacher
Lotterie
Wortspiel
Wachdienst
Ausbildungsmeister
Bierglas
Verhinderung
Schlankheit
Nacht <Motiv>
Freude <Motiv>
Übergewicht
Körpergewicht
Missverständnis
Branntweinglas
Karikatur
Rind
Beleidigung
Hunger <Motiv>
Wachlokal
Satirische Zeitschrift
Dampfnudel
Thema/Bildinhalt (normiert)

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 35.1861, Nr. 858, S. 192 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...