Fliegende Blätter — 82.1885 (Nr. 2058-2083)

Page: 191
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb82/0195
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
191

Ein kleines Mißverständnis

„Aber, Nanni, in diesen schauerlichen Karren soll ich mich setzen? Sagte ich Dir nicht, das; Du mir heute einen
sauberen Fiaker bringen sollst?"

„Gnä' Iran, ich Hab' am ganzen Haltplatz allen Fiakern extra in's Gesicht g'schaut - der war aber der sauberste!"

Aus mein er

„Wie sollen wir weiter kommen, Bruderherz!" seufzte Robert
und ließ die zwei letzten Thaler der gemeinschaftlichen Kasse in's
Portemonnaie zurückfallen, Es war so schön voll, als er mit seinem
Ureunde Heinrich die Fericnrcisc begonnen hatte, und jetzt, nach zehn
-ragen fröhlicher Wanderschaft auf den schattigen Pfaden des Thüringer
Waldes, noch zlvei Thaler! Aber einem richtigen Studenten geht
Kvar zuweilen das Geld, doch nie der gute Humor aus, lind trotz
der bedenklichen Lage ihrer Finanzen schritten Robert und Heinrich
wohlgemuth dem Städtchen zll, das im Hellen Sonnenschein vor
ihnen lag.

Studienzeit.

An der table d’höte im „Weißen Schwan", dem vornehmsten
Hotel des Städtchens, sitzt ein junger, seingekleideter Mann mit
eleganten Manieren, der durch seine Liebenswürdigkeit llild Unter-
haltungsgabe alle Anwesenden entzückt. Schon ist man beim Dessert,
da meldet der Kellner dem lebhaft plaudernden Mnsensohne, daß ein
Herr, Namens „Heinrich Falk", draußen sei, der ihn zu sprechen
lvünsche. „Was?! Mein alter Jugendfreund Falk!" ruft der junge
Mann und stürzt hinaus.

Alsbald wieder erschienen, klopft er mit dem Messer an sein
Glas und spricht mit gerührter Stimme: „Hochverehrte Herrschaften!

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Ein kleines Mißverständniß"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel Serientitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Schlittgen, Hermann
Entstehungsdatum (normiert)
1885
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild Digitales Bild
Rechtsstatus
CC BY-SA 4.0 CC BY-SA 4.0
Creditline
Fliegende Blätter, 82.1885, Nr. 2081, S. 191 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...