Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Bestellungen werden in allen Buch- und Kunst-
V). Handlungen, sowie von allen Postämtern und
Zeitungs-Erpeditionen angenommen.
Erscheinen wöchentlich ein Mal.

Preis des Bandes (26 Nummern) M ß.70. Bei direktem

Wro. djfc M UM OM Bezüge per Kreuzband: für Deutschland und Oesterreich s VVV ^71 yis.

^L7.ü0, fürdieanderenLänderdeSWcltpostvereins^8.— Oü.

Einzelne Nummer 30^s.

(Alle Rechte für sämmtliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten.)

Gedankenspäne.

Vergeht eure Wohlthaten, wie die Leute
Diejenigen vergessen, die ihnen welche er-
wiesen haben.

* «S

*

An dem Glücke Anderer sollte man
sich aufrichtig freuen — schon weil es das
einzige ist, an das man glaubt.

Hyperbel.

„Der Professor Müller schreibt so schlecht,
daß, wenn er mit einem Brief zu Ende ist,
er ihn selbst nicht mehr lesen kann!"

„Das ist noch gar nichts. Einmal er-
hielt ich ein Schriftstück zugeschickt, das
Niemand entziffern konnte. Schließlich ging
ich in eine Apotheke und gab es dem Provi-
sor; der meinte, es sei ein Recept und
braute eine Mixtur darnach;
— eigentlich war's eine Schneider-
rechnung!" _

„Wohin gedenken Herr Director dieses
Jahr Ihre Badereise zu machen!"

„Nach Norderney!"

„Warum gehen Sie nicht nach Helgo-
land?"

„Weil ich weiß, wenn ich geh' nach
Helgoland, fragt alle Welt: Warum sind
Sie nicht gegangen nach Norderney? —
Geh' ich lieber gleich nach Norderney!"

-^ch liebte Dich, noch eh' ich
Dich gesprochen,

Du wies't mich ab — ich trug
es wie ein Mann;
Dann zog Dein Blick auf's
Neue mich heran —
Das Späßchen halt' mir fast
das Herz gebrochen;
Und wieder lockst Du seht,
Sirene, mich? —

Ich bin gefeit, — denn ich
verachte Dich! —
Image description

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"An eine Coquette"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel
Fliegende Blätter
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Schlittgen, Hermann
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Alle Rechte vorbehalten - Freier Zugang
Creditline
Fliegende Blätter, 87.1887, Nr. 2193, S. 49
 
Annotationen