Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

J. M. Heberle (H. Lempertz' Söhne); Bruchman, Ludwig [Oth.]; Henckels, Paul [Oth.]
Katalog der reichhaltigen Kunst-Sammlung des Herrn Maler Paul Henckels in Solingen, sowie kleinere Beiträge, darunter Nachlass Ludwig Bruchman in Köln etc.: Kunsttöpfereien, Fayencen, Porzellane, Glas, Arbeiten in Elfenbein und Email, Münzen, Arbeiten in Metall, Textil-Arbeiten, Waffen, Miniaturen, Möbel und Einrichtungsgegenstände, sowie eine reichhaltige Sammlung koptischer Stoffe, römischer und egyptischer Antiquitäten : Versteigerung zu Köln, den 19. bis 26. März 1896 — Köln: J.M. Heberle (H. Lempertz' Söhne), 1896

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.56442#0010
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38

2

Kleiner Henkelkrug, gelb glasirt. Höhe 13 Cent. Zinndeckel.
Henkelkanne in glasirtem Thon, mit eingeritztem Schuppen• Ornament;
vorne Relief-Bildniss der Königin Elisabeth. Höhe 241/s Cent.
9 verschiedene kleine Krüge, davon mehrere mit vorderm Wappen.
Höhe zwischen 21 und 14 Cent. Theils lädirt.
5 verschiedene Henkelkrügelchen, theils ornamentirt. Rärener Fabrikat.
Höhe 121/2 und 8T/2 Cent. 5 Stück.
Krug mit drei Henkelchen, braun glasirt. Höhe 24 Cent.
Nassauer Kugelkrug mit zwei reliefirten Löwen. Höhe 23 Cent. Zinndeckel.
Schreibzeug mit reicher Renaissance-Ornamentik en relief, grün glasirt.
Höhe 10, Breite 20, Tiefe 14 Cent.
Lampe, grauer Thon auf hohem Fusse, nebst kleiner Lampe in antiker
Form. Höhe 15 Cent.
Härener Henkelkanne in Kugelform, mit drei ovalen, scharfgepressten
Medaillons mit Hausmarke. XVII. Jahrb. Höhe 19 Cent.
Henkelkanne, ganz ähnlich, grau. Nebst einer andern. 2 Stück. Defekt.
Höhe 21 Cent.
Rärener Schnelle, braun, die cylindrische Leibung mit scharf gepresster
Raute, mit Mascaron verziert. Höhe 25 Cent.
Rärener Susannenkrug mit den bekannten Relief-Darstellungen.
Höhe 34 Cent. Lädirt.
Rärener Krug, kugelig, mit scharf gepressten Ornamenten.
Höhe 22 Cent.
Rärener Krug mit Ornamentband, zwei Rosetten und Wappen mit Jahres-
zahl 1578. Höhe 17 Cent.
Rärener Kugelkrug mit dem bayrischen Wappen in zwei Oval-Medaillons.
Bezeichnet: H. H. 1581. Höhe 18 Cent.
Schreibzeug, sockelförmig, mit reliefirtem Renaissance-Ornamentwerk
und Sprüchen verziert, braun glasirt. Höhe 10, Länge 20, Breite 16 Cent.
Schreibzeug, grauer Thon mit gitterförmig durchbrochenem Ornament-
werk verziert, als Aufsatz zwei Löwenfiguren. Höhe 18 Cent.
Frechener Steinzeugkrüglein, birnförmig, braun gesprenkelt; um den
Bauch ein schmaler Fries mit Ranken, Rosetten und Mascarons; darüber
Grotesken und Zierschildchen mit der Jahreszahl 1555. Höhe 181 2 Cent.
Frechener Bartkrug mit vorderem, scharf gepresstem Wappenmedaillon;
der Hals mit bärtigem Mascaron. Höhe 38 Cent.
Sechsseitige Flasche. Die Leibung mit reliefirten Planetenfiguren, Karya-
tiden und Rosetten. Kreussen. Höhe 28 Cent.
Nassauer Bauerntanzkrug, grau-blau. Modern. Höhe 70 Cent.
Nassauer Bauerntanzkrug, grau-blau-braun. Modern. Höhe 32 Cent.
Viereckige ürbinoplatte, vorherrschend in Blau und Gelb, bemalt mit
dem Triumphzug der Amphitrite. In barockem Goldrahmen.
Höhe 33, Breite 45 Cent. Gekittet.
 
Annotationen