J. M. Heberle (H. Lempertz' Söhne); Bruchman, Ludwig [Oth.]; Henckels, Paul [Oth.]
Katalog der reichhaltigen Kunst-Sammlung des Herrn Maler Paul Henckels in Solingen, sowie kleinere Beiträge, darunter Nachlass Ludwig Bruchman in Köln etc.: Kunsttöpfereien, Fayencen, Porzellane, Glas, Arbeiten in Elfenbein und Email, Münzen, Arbeiten in Metall, Textil-Arbeiten, Waffen, Miniaturen, Möbel und Einrichtungsgegenstände, sowie eine reichhaltige Sammlung koptischer Stoffe, römischer und egyptischer Antiquitäten : Versteigerung zu Köln, den 19. bis 26. März 1896 — Köln: J.M. Heberle (H. Lempertz' Söhne), 1896

Page: 20
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/heberle1896_03_19/0032
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
321
322
323
324
325
326
327
328
329
330
331
332
333
334
335
336
337
338

20

Grosses Thorschloss auf kleeblattförmiger, mit Sternen durchbrochener
Unterplatte; der Schlüssel mit grossem Griff, durchbrochen in geome-
trischer Anordnung. Länge 37, Breite 34 Cent.
Kammerherrenschlüssel. Der Griff mit Bronzerosette von Lorbeerkranz
umrahmt. Länge 16 Cent.
Thürklopfer mit Schneckenverzierungen. Verzinnt. XVII. Jahrh.
Breite 18 Cent.
Schlossnuss mit Schlüssel, dessen Bart mehrfach ausgezackt.
Länge 18 Cent.
Thürklopfer, ringförmig geschnitten mit Palmetten und Mascarons.
Diam. 15 Cent.
Thürklopfer, in Ringform, mit schneckenförmigen Ausladungen. Ge-
schnittene Arbeit. XVII. Jahrh. Höhe 20 Cent.
Thürklopfer in Kranzform, mit geringelten Ausladungen und in Schuppen-
musterung geschnitten, die oben und unten von Mascarons durchsetzt;
die Platte in Palmetten getrieben. Ende XVI Jahrh.
Höhe 19, Breite 20 Cent.
Gürtelhaken, gothischer Truhengriff und grosser Schlüssel.
Bestecketui, rothes Maroquin, einliegend Messer, Gabel, Löffel und drei
Scheeren, gold tauschirt mit Blumenwerk. Länge 27 Cent.
Candare, die Seitenwangen durchbrochen ornamentirt mit Drachenfiguren.
Länge 35 Cent.
Ampel, hübsche moderne Schmiedearbeit. Länge 75 Cent,

Arbeiten in Zinn.

Schenkkanne, die conische Leibung getrieben mit schraubenförmig
gewundenen Bossen. Auf dem Deckel vollrund ciselirte Figur.
Höhe 40 Cent.
Schenkkanne, die conische Leibung getrieben mit schraubenförmig
gewundenen Bossen. Höhe 30 Cent.

Kleine Schenkkanne, die conische Leibung getrieben mit Bossen.
Höhe 27 Cent.
Gothische Henkelkanne, die bauchige Leibung mit langem Halse und
weit überfallendem Rande. Der Fuss von reliefirter Lilienbordüre, der
Hals von Ornamentfries umzogen. Der Henkel in Form eines Drachen.
Höhe 24 Cent.
Kleine Schenkkanne, die conische Leibung schraubenförmig gedreht.
Höhe 20 Cent.
Henkelkanne mit in Bosse gedrehter Leibung. Höhe 34 Cent.
Henkelkanne, einfach. Höhe 22 Cent
i
loading ...