J. M. Heberle (H. Lempertz' Söhne); Bruchman, Ludwig [Oth.]; Henckels, Paul [Oth.]
Katalog der reichhaltigen Kunst-Sammlung des Herrn Maler Paul Henckels in Solingen, sowie kleinere Beiträge, darunter Nachlass Ludwig Bruchman in Köln etc.: Kunsttöpfereien, Fayencen, Porzellane, Glas, Arbeiten in Elfenbein und Email, Münzen, Arbeiten in Metall, Textil-Arbeiten, Waffen, Miniaturen, Möbel und Einrichtungsgegenstände, sowie eine reichhaltige Sammlung koptischer Stoffe, römischer und egyptischer Antiquitäten : Versteigerung zu Köln, den 19. bis 26. März 1896 — Köln: J.M. Heberle (H. Lempertz' Söhne), 1896

Page: 28
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/heberle1896_03_19/0040
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
471
472
473
474
475
476

477
478
479
480
481
482
483
484
485
486
487
488
489
490
491

28

Die Kunst. Zwei Amoretten an einer Staffel sitzend.
Gegenstück. Gleiche Grösse.
Ein Paar Gürtelschliessen mit eingelassenen Miniaturen, vorherrschend
in Blau und Braun bemalt mit Schäferin in Landschaft.
Höhe 10, Breite 12 Cent.
Madonna, Oelskizze von Cornelius. Länge 30, Breite 18 Cent.
Anbetung des Buddha. Ueber einer reich staffirten Flusslandschaft
schwebt der Gott, als Sonne dargestellt, deren Strahlen die zahlreichen
Verehrer treffen. In Farben und Gold auf Papier gemalt und aut
Seide aufgezogen. Länge 150, Breite 60 Cent.
Wildgänse auf einer Kiefer, in Farben auf Papier gemalt und auf Seide
aufgezogen. Länge 200, Breite 63 Cent.
Katze, einem Schmetterling nachstellend. In Farbe vorzüglich auf
weisser Seide gemalt von Kiyosai. Länge 200, Breite 40 Cent.
Gebirgslandschaft (Fugi) im Nebel. Tuschmalerei von Naonobu.
Länge 140. Breite 90 Cent.
Kranich, in Landschaft stehend. Auf Papier gemalt von Roki. Auf
Seide gezogen. Länge 150, Breite 45 Cent.
Zwei Wildenten im Röhricht. In Farben vorzüglich auf weisse Seide
gemalt von Schoten. Länge 190, Breite 45 Cent.
Päonienstaude, in Farben vorzüglich auf weisser Seide ausgeführt von
Tsunenobu. Länge 190, Breite 53 Cent.
Reiher, in einer Landschaft stehend. Auf weisser Seide gemalt von
Tsunenobu. Länge 180, Breite 52 Cent.
Bouquet weisser, rother und gelber Astern. Auf weisser Seide gemalt
von Tsunenobu. Länge 180, Breite 52 Cent.
Falke, in einer Landschaft auf Spatzen jagend. Tuschmalerei auf Seide.
Länge 160, Breite 47 Cent.
Landschaft mit Wasserfall. Tuschmalerei von Isen Hoia.
Länge 170, Breite 36 Cent.
Gebirgige Flusslandschaft, in Tusche auf Seide vorzüglich ausgeführt
von Isen Hoia. Länge 115, Breite 78 Cent.
Gebirgslandschaft im Nebel. Tuschmalerei von Isen Hoia.
Länge 110, Breite 57 Cent.

Zwei Reiher in einer Landschaft stehend. In Tusche auf weisser Seide
gemalt von Jasunobu. Länge 180, Breite 50 Cent.
Chinesisches Bild aus einem Tempel in Nikko. Chinesen auf weissem
Hirsch und fliegenden Kranichen reitend. In Farben auf braune Seide
gemalt von Jiuroka. Länge 185, Breite 90 Cent.
Clement sctllps. Amor und Hebe. Engi. Buntdruck qu. fol.
Brauwer sculps. Der Raucher, fol. In Rahmen unter Glas.
Cochin SCUlpS. Ansicht von Mölln. Gr. qu. fol.
loading ...