Hintze, Erwin [Editor]
Die deutschen Zinngießer und ihre Marken (Band 7): Süddeutsche Zinngießer : T. 3, Tauberbischofsheim bis Zwiesel. Mit Anh.: Elsaß, Österreich, Schweiz, Ungarn — Leipzig, 1931

Page: 281
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hintze1931bd7/0298
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Anhang II: Ybbs — Ungedeutete Marken und Nachträge

281

Lfde.
Nr.
Stadt¬
zeichen
Meister¬
zeichen
Meister — Gegenstand — Eigentümer
1695
B
J. M. Nur unter Vorbehalt hier untergebracht.
Schüssel mit leicht eingerundetem Rande und pro-
filierter Randkante. Dm. 30,8 cm.
Joseph Stohl, Steyr.
1696
Franz Regiori (Reggiori), besucht 1790 mit seinen Leuten
den Markt in Steyr, worüber der dortige Zinngiesser Peter
Gailhofer wegen Beeinträchtigung seiner Nahrung Be-
schwerde führt (Steyr Ratsprot. 1790 A 267 f).
I697
Aloys Regiori (Reggiori), treibt im Juli 1807 mit einem
Hausierpass in Garsten bei Steyr Tauschhandel, worüber
sich der Steyrer Zinngiesser Peter Gailhofer beschwert
(Steyr Stadtarchiv, Archiv Kasten VII Fach 5 Fasz. 300).
Will 1814 nach Steyr übersiedeln, wogegen jedoch der
dortige Zinngiesser Gailhofer Einspruch erhebt (Steyr
Ratsprot. 1814 A 269 f).

UNGEDEUTETE MARKEN UND NACHTRÄGE

Lfde.
Nr.
Stadt-
zeichen
Meister¬
zeichen
Meister — Gegenstand — Eigentümer
1698
Christoph Marinei, liefert 1647 eine zinnerne Büchse an
die Wallfahrtskirche St. Leonhard bei Tamsweg (Österr.
Kunsttopogr. XXII S. 210).
I699
Hans Winckler, liefert 1676 und 1682 Zinngeschirr nach
Tamsweg (Österr. Kunsttopogr. XXII S. 178, 212).
I7OO
Peter Kröll, erwähnt 1706 im Salzburgischen.
I7OI
Gley (Goly), erwähnt 1736 im Salzburgischen.
1702
Matthias Steider, erwähnt am 21. Juni 1763 als Zeuge
in den Verfachbüchern des Gerichts Landeck (Veröffent-
lichungen des Museums Ferdinandeum Heft 6, Innsbruck
1927, S. 169 f.).
J7O3
Jacob Anton Brino, liefert 1770 Zinngeschirr nach St.
Michael (Österr. Kunsttopogr. XXII S. 63).
1704
Johann Wilhelm Gelli, erwähnt 1771 im Salzburgischen.
1705
Johann Poigo, erwähnt 1778 im Salzburgischen.

36
loading ...