Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Meyer, Julius; Bode, Wilhelm von; Gemäldegalerie [Editor]
Koenigliche Museen, Gemälde-Galerie: beschreibendes Verzeichnis der während des Umbaues ausgestellten Gemälde — Berlin: Berg & v. Holten, 1878

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.51384#0352
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
338

Ruisdael. Ryckaert. Sacchi.

ist. Rechts Blick über Wiesen auf fahl beleuch-
tete Dünen; am Fusse derselben spärliches Busch-
werk.
Bez. unten auf dem Wege: J v Ruijfdael.
Eichenholz, h. 0,66, bi’. 0,90. — Erworben 1873.
899 D. Waldesdickicht. Im Vordergründe ein breites
stehendes Wasser; an dessen Ufer zur Rechten zieht
sich ein Buchenwald hin, in dem einige alte ver-
witterte Stämme hellbeleuchtet hervortreten. Am
Ufer zur Linken Buschwerk; in der Ferne niedrige
Höhen. Auf dem Wasser ein paar Schwäne; links
weiter zurück am Ufer einige Fischer.
Bez. rechts unten: J. v. Ruisdael.
Katalog Suermondt, 1875, No. 89.
Leinwand, h. 0,53, br. 0,62. — Sammlung Suermondt, 1874.
Ryckaert. David Ryckaert d. J. Vlämisclie Schule.
Geb. zu Antwerpen Ende Nov. 1612, fl daselbst An-
fang des J. 1662. Schüler seines gleichnamigen Vaters;
thätig zu Antwerpen.
856 B. Der Dorfnarr. Ein halbwüchsiger blonder Bursche,
von hinten gesehen, in hohem Hut, weiter geflickter
Jacke über dem Hemde, mit nackten Beinen und
weiten Schuhen, wird von einem neben ihm stehen-
den Lehrjungen gehänselt. Rechts gegen die Mauer
eines Hauses eine dritte Figur. Im Grunde ein
Dorf zwischen Bäumen. Abendlicht.
Gutes Werk des Meisters. — Katalog Suermondt, 1875,
No. 154.
Eichenholz, h. 0,32, br. 0,24. — Sammlung Suermondt, 1874.
Sacchi. Pier Francesco Sacchi. Lombardische Schule.
Geburts- und Todesjahr, sowie Lebensverhältnisse
unbekannt. Vermuthlich unter dem Einflüsse des Carlo
del Mantegna zu Genua ausgebildet; thätig vornehm-
lich zu Genua, nach den Daten auf seinen Bildern
von 1512—1527. — Der Meister selbst zeichnet sich
immer Petrus Franciscus Sachus de Papia, kommt auch
 
Annotationen