Müller-Seidel, Walter
Das Pathetische und Erhabene in Schillers Jugenddramen — 1949

Page: 1
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/mueller_seidel1949/0011
License: Wahrnehmung der Rechte durch die VG WORT (VGG § 51, 52) Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
1

inlaitung : ..er no

' 1t de;:: &anen hietsscnas ist für unsere !.\ntornach.unr 1/.
zweifacher eise eine us-gangsrichtr^r' fe/eb^n. n; d,..s lg.
t.'.JrrhMn.aert ;üs ein J-hrnuriert de5 "M;it.orisf-n<>n -.inna , der
"fistcriseren Donule" und der ei^ertliedun ao^.du"-n.g des nt -
ftoriscden iir^.tseins bezeichnet re-rden. )ann* ec ist /dt *
irkat ^ietasches ein ..ondepunkt erreicht. 'nd rem dieses
d'-rdundert unter der ir n,g s-and, die vor; desart/nr/ ..d.d,d-
3ers uni seiner ^orsfrlicniedt <uslnp und ndt den Gedenkjanr,
1859* einen sichtbaren rusdraed fand, so ist es ater: als -i/t/-
t
- t und fast radikal vollzieht
- .s dabei su einen solchen ,.ende?.unkt in der Entwicklung
tos historischen betu-tsoins geführt hat, ist issensc^ofts-
%u:d Goistesgeachickte dos 19. Jahrhunderts, ;1.e ln zu wnü/re--
f--?3de husar'onkhngo weist, als daß sie uos kirr beschütte ,en
nt -+ . ..1, .h . , 3".'h..t;- nt-na uni h1. irr on //--.- t .r
+
as ieonn soneint sieh Jedenfalls iie ..indg-tigte^t ist ... es
z-< verlieren. Die niatoric soll sic.-:, nun irrer rinnen trag -
rlrilgtejt bevu/.t werden, ihrer lachteile und ihrer ^rankhaf -
-
'lauert.** -ie irarer uan diesen "rr-Ci unseres gcs nicJdh. cm
ßawu^teeins* - nie ist- ac.-.er ihn bezeichnet - ir seinen tr -
sach--en verstehen rag - hast steht, da: von hier ats eine /nt -
ic lung ihrer aus rang nj nrt, di e den G ,rg der neuerer ^itern-
tur hasorrc/att, und der Gajstaswissersenaft b/.rh . u;t, ./t -
5)
o/h ' .idend reeinfhuit hat.' koch in .-dliegun elltoeys ur. oine
scne ..rinn, als " Iritik der kistoris-oaon Vdyruuft' , ß-s// unge-
faßt. .ter der weitere op - und dies e--an vor alle./ seit oiots
'-h..''.; und durch ihn - aeic/net sich seur bald ln einer gewissen

-U de ^ uid '^ungen dieses'Dekillarbtldes vo-fo gte ne/n,///. .-ad
m:i; **t=r;-.- ndlungen unseres /ii-.nrbiHgs", ... psig tj.3 *
) ... l. .bt. /a* 1, . ?p ff , 1917 - vgl* ferner :
:o .n.-.o,lt%, -ns ^</r.ic..sat d?r deutschen dtera?nrnlsoün-
.'f, ^rnnkf. 1929,8. 1' fteeggr
. .
J?r tris;s d/r historischen nOBderdiagipliaen handelt :
rnst /roeitsch, Ges. .., ar. 111, ... 6
3) " inle^tong in die Gc1s+^s=?is3erKccaf+en* , .hingen 1*. o, .3
'hon "/ner r'genaytigen "geschichtlichen Gohr cntnisli ehe"
strickt ntu.ac'er noch in dcnsojber ..inn.c
loading ...