Müller-Seidel, Walter
Das Pathetische und Erhabene in Schillers Jugenddramen — 1949

Page: 159
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/mueller_seidel1949/0169
License: Wahrnehmung der Rechte durch die VG WORT (VGG § 51, 52) Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
153

- -.cd *
: . .

..-enn sic}-, so uns- rer Darst-. luag jener ir^llchke^t, -an
i r der bandelnde ansch sich leidend- erfahrt, vor a 1er vor der
Ironie he*- an dun Tr- r-sehe verwiesen sicht? so bedarf es nunn
weitster ...r rturm. an, nenn das ironische ,, .^Iten in 1 r ae-
jltfon auf den ersehen als wesentlich tr gisch erfahren werden
soll, hass sich der iihilhst ^rana .:,a-or und die jrosoen Intrigan-
ten in d:,;.. amren vom endlichen halten der ^enesis gofoydert se-
hen, worin real loh iie Ironie ihrem hareennend-iRtrig.nten naR-
h3ln antwortet, t-rinet e s dramatische Geschehen bei achillor
noch kaut in die atoer.ion des Tragischen, r.ine besondere Span-
nung muss sich im melden der rraten hereteilen, auf ier das tra-
jiudu.-lrort -he Ge$.cieher wirkt* die ist r. it de- sittlichen Be-
wusstsein cos .enuchen -pe eben, wie es sich in der Innerlichkeit
des Gewissens und dos kard-clns ans dar Verart.'Ortung bezeugt*
rst von dej; Gewisaorginr^rlienkeit Lot wird das iro.i-.k wal-
tende Geschoben in den fernen der G&sckl ilcchbalt uni des hitk=-
Verfahlars in die trai'-oe die' a gebracht. ,urdc das unsein die-
ser ironisch ' -'nrncul 'ches handeln ehr., reifenden ..acht in sei-
ner o-rhurft .?fo onnbtelt'nr n<d Kcrleohthin irrational verstan-
den, ooch 'r-sofn-n f,e er steh einer Gerts d r Berechenbarkeit,
dos Ilar-ns und des menschlichen billoas fügt, so wird mit der
wK.tstans der Ge?tssenßv.raKt-..nrtuno eine zweite, ln iu.rer- tr-
arruno oaablo tbure nas^hasmaent im Ganzen des .nfa^iick-e.bsge-
seceoena vorbestellt. .. . bgannrn^sfeld solcher aittlioon- 1.. dif-
ify-cns, wie sie der Ironie eignet, and des sittlichen aewra-t-
satas, die die -awio.onsofcutigaoit ausmacht, hat sieb k^usen-
-icf.os r.-ndefi zu voj ojker. habet macht die Gowiggensti^fe km
-vom einer dickt- -fseh oafalte rer Innerlichkeit* vor d * -.' sich
..'o ......i.ka"i c y ,.,-chili rs her Joranodra en obre it akser., die
<-.3ond--.-re a..,s, die sie von d-.n cayfc'r Ges,al'f..ao;an der
^^aya-a"d-baang-kTa-atlk af--f.e uro - o sna^eu u=: Leu.
ca M.ey okraeeffra Gor tu de bereits fno,u'kan, al-' icm ^ort-
rfd jus Gewissens ein pttkoti -kor absent 2cta.il rlrd, der hieb
bra* =*e<d,it der Grt b-ceowt., alt der es von de?, rostrotem der
3rtrig-" ton eit negiert -.Grd. kraus raunt doa Ge..1 säen oinen
*g, oft. rit ton erhellt:,eh', kioakc Gbrrtfat ec io sollen oatr.oy
tu .Goren or. tat - ''dar erhabene . opf hat and-ra Gtranoauatan
der pereine" (k 111,2) - urm rieht es negierena in das ^,iel
loading ...