Sally Rosenberg <Frankfurt, Main> [Editor]
Moers in nummis: bedeutende Reihen von Moers, Nassau-Oranien, Brandenburg-Preußen, Jülich-Cleve-Berg und der Pfalz ; Versteigerung: Montag, den 16. Februar 1920 und folgende Tage — Frankfurt a. M., 1919

Page: 71
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/rosenberg1920_02_16/0091
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
— 71 —

COMPOSITtE PACIS usw. Die Stadtgöttin von Nymwegen überreicht
dem Prinzen von Oranien eine Fahne mit anhängendem Culemborger
Schild, im Abschn. vier Zeilen Schrift, v. L. VerJ. 282. Men. 24. Richel —.
Le Maistre 575. 78 mm. Sehr schön.

981. Medaille 1749 a. gl. Anlass. E SVPER1S ASTR^EA usw. Opfernde Reli-

gion an e. Altar, über ihr auf Wolken sehwebende weibl. Figur. Ks.:
IN BATAVIS QYE SIMVL SPES usw. Stehende Hoffnung mit Füll-
horn u. Lorbeerzweig. Men. 31. Riehel 35. 43 mm. 31,8 gr. Sehr schön.

982. Medaille 1749 (v. Holtzhey) a. gl. Anlass. Auf Wolken thronende Asträa,

unten r. liegender Löwe usw. Ks.: Wie vorher. Men. 32. Richel 36.
35 mm. 14,5 gr. Stplglz.

983. Zinnmed. 1749 (v. J..G. Holtzhey) a. d. Festlichkeiten im Haag anlässl.

des Aachener Friedens. ALTER IGN1S PRIORI LAETIOR Ein Ar-
kadenbau mit prächtigem Feuerwerk. Ks.: In 10 Zeilen: IN/AETER-
NAM MEMOR • / EXCELLENT1SS1MI / IGNIS ARTIFICIALIS /
OCCASIONE PACIS AQVISGR • / usw. v. L. Verf. 290. Men. 50.
Richel 42. 62 mm. Stplglz.

*984. Medaille 1758 a. d. Einnahme von Wesel, Oswego (Amerika), Port Mahon
(Minorca) u. St. Davids (Bai von Bengalen) durch die Franzosen. LUDO-
VICUS XV ORBIS IMPERATOR Kopf Ludwigs XV. r ., darunter 1758
Ks.: WESEL OSWEGO PORTMAHON Ansicht von \ier Forts, im
Abschn.:. EXPUG • S™ DAVIDIS / ARGE ET SOLO / /EQUATA •
Betts 415. 31 mm. 11,4 gr. Gerippter Rand, s. g. e.

985. Medaille 1763 (v. J. G. Holtzhey) a. d. Frieden von Hubertusburg und
das tapfere Verhalten des holl. Kapitäns Salomon Dedel in der See-
schlacht vom 25. August 1762. INEDIA FLVCTIBVSQVE usw. Mars
auf Kriegstrophäen sitzend. Ks.: Sitzende Belgia, im Hintergr. Schiffe.
Julius 27. v. Loon Verf. 367. 45 mm. 26 gr. Sehr schön.

*986. Medaille 1793 (v. Merker) der Stadt Wesel. DER KINDLICHEN BVR-
GERTREVE Pallas über zwei Kinder einen Schild haltend, worauf
C • L • A • / C • W • E • / NETTER • Im Abschnitt: WESEL • MDCC-
XCIII Ks.: DEM VERSÖHNTEN WAFFENGLVCKE Pallastempel,
vor demselben zwei Figuren. Im Abschnitt: NACH DER SICHERUNG/
DEVTSCHER/ GR^ENZFREIHEIT • Nur Wellenh. 8137. 43 mm.
25,5 gr. Schön.

987. Medaille 1793 (v. Krüger) a. d. Einnahme von Mainz durch die Preussen.

FVRORE GAL - LICO PRO STRATO Obelisk, dahinter Stadtansicht,
am Boden d. Mainzer Stadtschild usw. Ks.: IOVIS ALES IVETVR Die
Flussgötter des Rheines und Maines, darüber schweb. Doppeladler mit
Palmzweigen. Henn., Tres. u. Henck. —. Pr. Alex. 857. Hoffm. 5748.
56 mm. 57,2 gr. Stplglz.

988. Medaille 1793 (v. Loos) a. gl. Anlass. Brustb. Friedr. Wilhelms 11. von

Preussen r. Ks.: Blitze schleudernder Adler über d. Stadt. Vs. Amp.
11632, Ks. Amp. 11629. 37 mm. 15,2 gr. Stplglz.

989. Medaille 1798 (v. Guillemard) a. d. Siege des Erzherzogs Karl über die

Franzosen am Rhein usw. Behelmt. Brustb. des Erzherzogs r. Ks.:
loading ...