Cod. Pal. germ. 848
Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse) — Zürich, ca. 1300 bis ca. 1340

Seite: 27r
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cpg848/0049
DOI Seite: 10.11588/diglit.2222#0049
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Objekt
Titel: Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse)
Detail/Element: Graf Otto von Botenlauben
Inv.Nr./Signatur: Cod. Pal. germ. 848, Bl. 027r
Aufbewahrungsort: Universitätsbibliothek Heidelberg  i
Schlagwort: Buchmalerei  i
Liederbuch  i
Beschreibung: Graf Otto IV. von Botenlauben (um 1175-1244) gehörte dem mächtigen ostfränkischen Geschlecht der Grafen von Henneberg an, führte seinen Namen aber nach seiner Burg bei Bad Kissingen in Unterfranken. Er begleitete 1197 Kaiser Heinrich VI. (Miniatur 1) nach Italien, wo dieser verstarb.
Material/Technik: Pergament, Deckfarbenminiaturen
Format/Maße: 35 x 25 cm
Herstellungsort: Zürich  i
Provenienz: Bibliotheca Palatina
Datierung: 1305 - 1340
Aufnahme/Reproduktion
Urheber: Universitätsbibliothek Heidelberg  i
Aufnahmezeitpunkt: 2002
HeidICON-Pool: UB Bibliotheca Palatina (UB Heidelberg)  i
Copyright: Universitätsbibliothek Heidelberg
Bild-ID HeidIcon: 12704
loading ...