Blümner, Hugo
Technologie und Terminologie der Gewerbe und Künste bei Griechen und Römern (Band 4) — Leipzig, 1886

Seite: 529
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bluemner1886bd4/0552
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
mit

ienlrie;

BD,

leD%deDis|
hölzernen

m aö% ist,

8 Nies S. 22fg,
-

Wtonnfoi

aach Boraig

iner Art
Tallibus,

"in, deriiJi:
entsteht nnd seit

it näher topfe

]] nulli reist §
oniarnprkslp:
ilmkre als In;
; ex eo -

fia

aengesetzi, ifft
amen gewiss ta
braucht würde,
Statuette findet ü

v.

zwei
und über
er

physik.-ö.

Register.

Die römischen Ziffern geben den Band, die arabischen die Seitenzahl an; eine hinzu-
gefügte dritte Zahl bedeutet die Anmerkung auf der betreffenden Seite. Wo keine Band-
zahl angegeben ist, ist derselbe Band gemeint, wie beim vorhergehenden Citat.

I.

Abbaue IV, 105, 6.

Abgabe für Goldgewinnung IV, 24,3;

für Silbergewinnung 36.
Ablöschen der Bronze IV, 333 ff.;

334, 1; des Stahls 344 ff.
Abpalen (Gerb.) 1, 261.
Abschleifen des Holzes II, 329 fg.
Abschrämen (Steinbrüche) III, 73.
Abtönen der Farben (Malerei) IV, 428.
Abtreiben des Goldes IV, 131.
Achat III, 258 ff.; zu Mosaikböden

261; nachgeahmt IV, 392.

— mandeln III, 305.

— onyx III, 258.
Adern (Bergbau) IV, 104.
Adular III, 273.
Aegyptischer Maulbeerbaum II, 278.

— Stein III, 12.
Aethiopischer Stein III, 68.
Aetzen auf Metallspiegeln IV, 266.
Ahle I, 275.

Ahnenbilder aus Wachs II, 156.
Ahorn II, 246 ff.; gallischer 246;

Fällen 245.
Akazie II, 249.
Akazienfrucht, äg., als Gerbstoff

I, 263.
AJcmon IV, 3, 5.
Akrolithe III, 210 fg.
Alabaster III, 60 ff.; weisser 62.;

Skulpturen 189.

Sachregister.

Alaun zum Beizen in der Färberei
I, 223; in der Purpurfärberei 238;
zur Bereitung des Kupfergrün
IV, 509; zum Goldschmelzen 135;
zum Löthen 295; 300; zum
Tränken des Holzes II, 331; Zu-
schlag beim Cämentationsver-
fahren IV, 133.

— gerberei I, 264 fg.

— schiefer III, 60, 2.

— Überzug des Eisens IV, 359.
Alexsträucher, beim Goldschlämmen

IV, 118.

Alkalien zur Glasfabrikation IV,
387; beim Vasenfirniss II, 78; 90.

ATkaliengehalt der samischen Ge-
fässe II, 70.

Alraunwurzel in der Elfenbein-
technik II, 370.

Amalgamirung IV, 133; 313.

Amarant, zu Winterkränzen I, 305.

Amazonenstein III, 273, 5.

Amboss II, 187 ff.; IV, 277.

Ameisen, Gold grabend IV, 10; 11, 2.

Amethyst III, 251 ff.

Amethystpurpur I, 234.

Amianthgewebe I, 194.

Amorgische Stoffe I, 189, 4.

Amulette, aus Achat III, 261; Bern-
stein II, 387; Korallen 378; Ma-
lachit III, 277; Nephrit ebd.
loading ...