Bredius, Abraham [Oth.]
Künstlerinventare: Urkunden zur Geschichte der holländischen Kunst des XVIten, XVIIten und XVIIIten Jahrhunderts (7): Nachträge — Haag: Nijhoff, 1921

Page: 198
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bredius1921bd7/0220
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
198

VAN SCHILPEROORT.

VAN SCHOOTEN.

Zinsen für einen Rentebrief des Pieter
Joostensz Warmont auf dasselbe Haus . R. 154: 6: 0
An Lysbet Robbrechtsdi' für geliehene
100 mit Zinsen.„ 112:10: 0
vorn flfr. docfder
P/4 ..„ P .- A) 0
Dem Bäcker . .„ 16 : 2 : 10
Dem Apotheker.. „ 4:15: 0^)
Usw. nsw.

FLORIS VAN SCHOOTEN (zu V S. 1610 ff.)

1640. 7. Aug.
Aus den Notulen der St. Lukasgilde in Haarlem:
.hk de% Rggre OMdf o/d?
Phorvwdgr JA. ADrfg vcw &AoVei2.

1) Schattingen, Leiden.
loading ...