Deutsche Kunst und Dekoration: illustr. Monatshefte für moderne Malerei, Plastik, Architektur, Wohnungskunst u. künstlerisches Frauen-Arbeiten — 11.1902

Page: 257
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dkd1902_1903/0276
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
ITlotto: Es ift eine [iuft zu leben, die Seiltet bewegen üch.

lohnräume, wie fie als eine Sefamf- Anlage nach Art
1/1 uollffändiger Berliner Wohnungen unter meiner Leitung
flu durch das Waren-Baus A. Wertheim-Berlin errichtet
wurden, Find Segenhand der hier gegebenen Darftellungen. —
Zur Ausführung in folcher Gehalt drängten Erwägungen fowohl
künftlerifcher als praktifcher Art; Befchauern jeden Bildungs-
Grades Mite die möglichkeit werden, die einfache Gefchloffenheif
diefer modernen Räume zu empfinden, die praktifche Iluh-An-
wendung der möbel zu fehen und folche, zu mähigen Preifen in
beffer Ausführung zu kaufen. — Wenn für eine breite Schicht
gebildeter ITlenfchen mit künftlerifch feineren und perfönlicheren
modernen Wohnungs-Bedürfniffen ohne zu hohe Aufwendungen
Wohnräume gefchaffen werden follen, vorbildlich in formalem
Korakter, Wohnlichkeit und Intimität und por allem in praktifcher
Verwendbarkeit, fo muh dies derart gefchehen, dah reife, erfahrene,
Künftler nicht dem individuellen Gefchmack Einzelner nachgeben,
fondern es übernehmen, einfachen, regelmäßig wiederkehrenden,
oft örtlich traditionellen Bedürfniffen fchlicht und ohne Umfchweife
zu enffprechen und möbel zu fchaffen, die reife, felbftverffändliche,
klare und typifche Formen erhalten und darin künftlerifch find. -
Wir faffen Erfahrungen zufammen aus der reichen Reihe der
uielgeffaltigen, raum-künftlerifchen Schöpfungen der lehfen üahre,
vergleichen diefe mit früheren und fremden Gepflogenheiten

1903. VI. 1.
loading ...