Fliegende Blätter — 31.1859 (Nr. 731-756)

Page: 154
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb31/0157
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Lieder eines Lumpen.

Im Karneval da Hab' ich mich
Recht wohlfeil amüsirt,

Denn von Natur war ich ja schon
Fürtrefflich costümirt.

I.')4

Der Mond und all' die Sterne,
Die scheinen in der Nacht,
Hinwiderum die Sonne
Bei Tag am Himmel lacht.

Mit Sonne, Mond und Sternen
Bin ich schon lang' vertraut!

Sic scheinen durch den Acrmel
Mir auf die bloße Haut.

Und was ich längst vcrmuthet,
DaS wird am Ende wahr:

Ich krieg' am Ellenbogen
Noch Sommersprossen gar.

III.

Das quälte mich schon lange
Um einen neuen Hut.

Was sollt' ich Acrmster machen?
Ich wußt' nicht aus noch ein. —
Zm Wirthshaus an der Brucken
Ta schenkt man guten' Wein.

Im Wirthshaus an der Brucken,
Sgß ich den ganzen Tag,

Ich saß wohl bis zum Abend
Und sann dem Dinge nach.

Im Wirthshaus an der Brucken,
Da wird der Dümmste klug;

Des Nachts um halber Zwölfe,
Da war ich klug genug.

Des Nachts um halber Zwölfe
Hub ich mich von der Bank
Und zahlte meine Zeche
Mit zehen Gulden blank.

Ich zahlte meine Zeche,

Da - war mein Beutel leer. —
Ich halt' einmal zehn Gulden, -
Die Hab' ich jetzt nicht mehr.

IV.

Ich hatt' einmal zehn Gulden! —
Da dacht' ich hin und her,

Was mit den schönen Gulden
Nun wohl zu machen wär'. «

Ich dacht' an meine Schulden,

Ich dacht' an's Liebchen mein,

Ich dacht' auch an's Studircn,

Das fiel zuletzt mir ein.

Zum Lesen und Studircn,

Da muß man Bücher Han,

Und jeder Manichäer
Ist auch ein Grobian.

Und obendrein das Liebchen,

Das Liebchen fromm und gut,.

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Lieder eines Lumpen"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Diez, Wilhelm von
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Geld <Motiv>
Narr <Motiv>
Verkleidung <Motiv>
Verwendung
Karneval <Motiv>
Nachdenklichkeit
Gulden
Alkoholkonsum <Motiv>
Vergnügen <Motiv>
Junger Mann <Motiv>
Karikatur
Toast
Satirische Zeitschrift
Thema/Bildinhalt (normiert)

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 31.1859, Nr. 750, S. 154 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...