Fliegende Blätter — 31.1859 (Nr. 731-756)

Page: 57
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb31/0060
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
O Bestellungen werden in allen Buch- und Kunst- mTru> » Q Ersche'nen wöchentlich ftnMal. SubsenptwnS- XXXI Sd.

8- Handlungen, sowie von allen Postämtern und H ^ 7 5^. pre.sfurden Baud von 26 Nummern 3 fl.5t kr

Z - i t u n q S e r p c d i t i o »e n angenommen. _ob» 2 Rihlr. o te9r. Einzelne Nummern kosten 12 fr. oder 4 Sgl.

Wie die zu Schildburg einen Fackelzug halten.

Es begab sich aber, daß in. dem Lande, in welchem die
Stadt Schildburg lag, der Storch dem Könige ein kleines
Prinzchcn gebracht hatte. Das ganze Land war darüber hoch
erfrcut und alle Städte suchten durch Illuminationen, Zweck-
Bälle u. s. w. ihre Ergebenheit an das Königshaus
^arzuthun. Daß man in Schildburg nicht Zurückbleiben konnte,
versteht sich wohl von selbst. Schon zwöls Wochen nach der
Geburt des Prinzen hatte man sich in kaum dreißig Versamm-
lungen dahin geeinigt, daß man dem künftigen Könige zu
Ehren einen Fackelzug bringen, wolle, daß dieser an einem
Sonnabend Abends Uhr stattfinden solle und daß dazu
durchaus Pechfackeln nöthig seien. Der Beschluß der Obersten
der Gemeinde wurde durch den Ausrufer bekannt gemacht und
"regte in der ganzen Stadt großen Jubel und freudiges Ent-

gegenkommen. Nun geschah cs, daß an dem zuin Fackelzuge
bestimmten Sonnabend sich ein großer Windsturm erhob, so daß
cs »ach den Gesetzen des allgemeinen Landrechts, betreffend
Feuergsfährlichkcitcn, polizeiwidrig erscheinen mußte, in den en-
gen Straßen Schildburgs mit brennenden Pcchfackeln umher
zu> wandeln. Alsbald versammelte sich der hohe Rath, um sich
zu befragen, was nun zu thun sei. Da wurde viel des guten
Raths gepflogen und Einer hob an:

„Wohlthätig ist des Feuers Macht,

Wenn cs der Mensch bewahrt, bewacht!"
hat ein gewißer Herr Schiller einst gesungen, dessen Ur-, Ur-,
Urgroßeltern, gewiß aus Schildburg stammten. Den» läßt sich der
Name Schiller nicht von Schildburg ableiten? Also nachdem,
was unser Landsmann, besagter Herr Schiller, gesagt hat, kann

I

!

8

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Wie die zu Schildburg einen Fackelzug halten"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Stadt <Motiv>
Dunkelheit <Motiv>
Schildbürger
Nacht <Motiv>
Bürger <Motiv>
Karikatur
Fackelzug
Fackel
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 31.1859, Nr. 738, S. 57 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...