Paul Graupe <Berlin> [Editor]
Die Bestände der Firmen Galerie van Diemen & Co., GmbH - Altkunst, Antiquitäten, GmbH: beide in Liquidation ; II. (letzter) Teil ; am 26. und 27. April 1935 (Katalog Nr. 142) — Berlin, 1935

Page: 47
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/graupe1935_04_26/0049
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
III.

GOLDDOSEN, MINIATUREN,
UHREN USW.

Nr. 135 — 183

35 Nadelbüchse, goldmontiert. Wolkiger rosa Achat mit vier Gold-

bändern, getriebene und ziselierte Rocaillenornamente. Eng-
land, um 1750. L. 11 cm.

Aus dem Besitz des Großherzogs von Mecklenburg.

36 Nadelbüchse, goldmontiert. Grünlicher, wolkiger Achat mit vier

mit Rocaillenornamenten verzierten Goldbändern. England,

um 1750. L. 11 cm.

Ebenso.

37 Nadelbüchse, goldmontiert. Blauer wolkiger Achat mit vier Gold-

bändern, mit Rocaillenornamenten verziert. England, um

1750. L. 10,5 cm.

Ebenso.

38 Nadelbüchse, goldmontiert. Blaugrüner Achat, gefaßt in durch-

brochenem Goldrelief mit Rocaillen, Blumen und Tieren. Eng-
land, um 1750. L. 11 cm.
Ebenso.

39 Nadelbüchse, goldmontiert. Hellblauer Achat mit zwei rubinen-

besetzten Goldringen und aufgelegtem Schmetterling aus Ru-
binen und Rosen. England, um 1770. L. 9 cm.
Ebenso.

47
loading ...