Paul Graupe <Berlin> [Editor]
Die Bestände der Firmen Galerie van Diemen & Co., GmbH - Altkunst, Antiquitäten, GmbH: beide in Liquidation ; II. (letzter) Teil ; am 26. und 27. April 1935 (Katalog Nr. 142) — Berlin, 1935

Page: 109
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/graupe1935_04_26/0111
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
VIII.

ARBEITEN AUS METALL

Nr. 545 — 594

545 Pferde-Maulkorb, Eisen. Aus Eisenbändern geflochten, mit zwei

geschnittenen Löwen und aufgelegtem Doppeladler. Oben
geschnittenes Schriftband und Jahreszahl 1549. Österreich.
Durchm. 24 : 16 cm.

Aus der Rüstkammer des Schlosses zu Schwarzburg in
Thüringen.

Tafel 91.

546 Pferde-Maulkorb. Das glatte Eisengestell durch breite durch-

brochene, getriebene und gravierte Bronzebänder verkleidet
und verbunden. Durchbrochenes Rankenwerk mit Löwen-
masken mit Ringen, großes Wappen von fahnentragendem
Mann und Frau flankiert mit aufgelegtem Doppeladler.
Österreich, 16. Jahrh. Durchm. 23 :22 cm.
Ebenso.

Tafel 91.

547 Pulverhorn, Eisen. Dreieckige Kastenform. Das Eisen reich

geätzt mit Rankenwerk und dem kursächsischen Wappen.
Dresden, um 1600. H. 36 cm.

Aus dem Besitz des Herzogs von Sachsen-Altenburg.
Tafel 91.

548 Pulvertasche, Bronze. Schildförmig, reich ornamentiert mit Band-

werk und Ranken, Tieren und Frauenfigur. Deutschland,
Ende 17. Jahrh. Durchm. 11 19 cm.

109
loading ...